BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Franken 89: Das Wiedersehen der deutsch-deutschen Grenzdörfer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 9. November 1989 fiel die Mauer in Berlin. Einen Monat später, am 9. Dezember, hätte der Grenzzaun dann auch zwischen dem unterfränkischen Trappstadt und dem thüringischen Eicha fallen sollen. Die Bürger erzwangen jedoch eine vorzeitige Öffnung.

Vier Wochen nach Mauerfall: Mödlareuth erinnert an Grenzöffnung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vier Wochen nach dem Fall der Berliner Mauer öffnete sich 1989 auch in dem geteilten Dorf Mödlareuth die innerdeutsche Grenze. Zunächst allerdings nur tagsüber. 30 Jahre später wird das gefeiert.

Ziegenhaltung in Thüringen - 30 Jahre nach dem Fall der Mauer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kleinvieh macht auch ein Einkommen - zumindest dann, wenn man die Ziegenhaltung so betreibt wie Familie Peter in Thüringen. Gleich nach der Wende aus dem Nichts entstanden, behauptet sich der kleine Hof heute inmitten von Großbetrieben.

Politische DDR-Häftlinge 1989: Den Mauerfall im Knast verpasst
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunderttausende Menschen protestierten im November 1989 friedlich gegen die SED. Doch die vielen politischen Häftlinge, die in DDR-Gefängnissen saßen, bekamen davon wenig bis gar nichts mit. Dann fiel die Mauer - und die Häftlinge blieben inhaftiert.

Hochwasserschutz: Passauer Stadtrat gegen Grundschutzmauer

    Die Stadt Passau stoppt die Planungen für den Hochwasserschutz im Stadtteil Hals. Grund dafür ist die Höhe der geplanten Grundschutzmauer. Betroffene Anwohner befürchten, dass die hohe Mauer das Stadtbild entstellt.

    Mödlareuth 2019: Trabi-Korso durchbricht nochmal die Mauer
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bis 1989 trennte eine Mauer das oberfränkische Mödlareuth. 30 Jahre nach dem 9. November 1989 wurde in dem auch als "Little Berlin" bekannten Dorf der Mauerfall mit Musik gefeiert. Ein Trabi-Korso durchbrach symbolisch noch einmal die Mauer.

    Steinmeier wünscht sich USA ohne nationalen Egoismus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft in seiner Rede zu 30 Jahre Mauerfall am Brandenburger Tor in Berlin die Deutschen leidenschaftlich dazu auf, Mauern in den Köpfen einzureißen. Für die Trumpschen USA hat er einen kleinen Seitenhieb übrig.

    Die Mauer muss weg! Geschichten aus Bayern

      Auch auf der 422 Kilometer langen Grenzlinie zwischen der DDR und Bayern wird am 9. November 1989 Geschichte geschrieben. Videos, Geschichten, Vorher-Nachher-Bilder - eine BR-Multimedia-Story.

      Gedenkfeier zum Mauerfall - Steinmeier dankt Osteuropäern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einer Gedenkfeier in Berlin haben die Spitzen der Bundesrepublik mit Präsidenten mehrerer ehemaliger Ostblock-Staaten an den Fall der Mauer vor 30 Jahren erinnert. Bundespräsident Steinmeier und Kanzlerin Merkel würdigten den Mut der Osteuropäer.

      Bayerisch Eisenstein: 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerisch Eisenstein im Bayerischen Wald: 40 Jahre lang trennte der Eiserne Vorhang die östliche von der westlichen Welt. Er zog sich mitten durch den Bahnhof, der so zu einem Symbol der Teilung Europas wurde.