Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kabinett vereidigt: Wie stabil ist Italiens neue Regierung?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Minister der neuen italienischen Regierung sind vereidigt. Zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und den Sozialdemokraten lagen allerdings bislang Welten. Ist das Bündnis womöglich nur eine Übergangslösung?

Italien: Conte mit Regierungsbildung beauftragt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der bisherige Ministerpräsident Conte soll auch die neue italienische Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten bilden. Er erhielt dazu den Auftrag von Staatspräsident Mattarella.

Neue Koalition: Das nächste Experiment in Rom

    Eigentlich sind sie sich spinnefeind, aber Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten haben sich nun doch auf eine neue Regierung verständigt. Conte soll weiter Premier bleiben - heute trifft er Staatschef Mattarella.

    Salvini lässt "Eleonore" nicht anlegen

      Bei seinem ersten Einsatz rettete das Boot "Eleonore" 100 Menschen, nun sucht es einen Anlegehafen im Mittelmeer. Italiens Innenminister Salvini verbot den Seenotrettern, in italienisches Gewässer zu fahren.

      Flüchtlinge der Open Arms gehen in Lampedusa an Land
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach knapp dreiwöchiger Blockade auf dem Meer hat das Rettungsschiff Open Arms mit 83 Menschen an Bord nun doch in Italien anlegen dürfen. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft nach dem Sprung mehrerer Migranten ins Meer die Anlandung angeordnet.

      Conte attackiert Salvini: Ein Rücktritt als Kampfansage
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Italiens Ministerpräsident Conte hat seinen Rücktritt eingereicht. Zuvor überschüttete er in einer emotionalen Debatte im Senat Innenminister Salvini mit heftiger Kritik. Der ging zum Gegenangriff über.

      Flüchtlinge springen vor Lampedusa von Rettungsschiff
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Lage auf dem spanischen Rettungsschiff Open Arms gerät zunehmend außer Kontrolle. Wieder sprangen mehrere Flüchtlinge ins Meer und versuchten, die italienische Insel Lampedusa schwimmend zu erreichen.

      Ist die Pressefreiheit in Italien in Gefahr?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für kritische Journalisten in Italien ist es ein Horrorszenario: die drohende Regierungsübernahme durch Matteo Salvini. Er bezeichnet Ungarns Regierungschef Viktor Orban als sein Vorbild – und dessen Haltung der Presse gegenüber ist bekannt.

      Machtpoker in Italien: Fast alles möglich in Rom
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Regierungskrise in Italien gibt Ministerpräsident Conte eine mit Spannung erwartete Erklärung ab. Hinter den Kulissen deutet sich ein Schulterschluss gegen Innenminister Salvini an.

      "Open Arms": Minderjährige dürfen Flüchtlingsschiff verlassen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach 17 Tagen Irrfahrt droht die Lage auf dem Rettungsschiff "Open Arms", zu eskalieren. Italiens Innenminister hat die Einfahrt in den Hafen von Lampedusa untersagt. 27 Minderjährige dürfen nun aber an Land.