BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Massentourismus und Instagram: "Natur wird nur konsumiert"

    Fotografieren, posten, Likes sammeln: Unterwegs geht es manchen Reisenden vor allem um das spektakulärste Bild. Im Nationalpark Berchtesgaden soll nun der Wanderweg zu einem Naturpool wegen eines Instagram-Hypes gesperrt werden.

    Besucherlenkung im Allgäu: Ein Projekt gegen den Massentourismus

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Berge sind der neue Sehnsuchtsort vieler Menschen. Wegen des Besucheransturms wurde im Oberallgäu ein Zentrum gegründet, das natur- sowie klimaverträglichen Tourismus schaffen will - und Impulsgeber für andere Regionen sein soll.

    Ausflugsticker Bayern: Gegen die Überfüllung von Tourismusorten

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kurz vor dem langen Osterwochenende hat das bayerische Wirtschaftsministerium den überarbeiteten Ausflugsticker Bayern 2.0 vorgestellt. Die Internetseite zeigt auf einer Bayernkarte, welche Ausflugsziele schon überfüllt sind und nennt Alternativen.

    Kunstblumen in Venedig: Der Erfolgsroman "Grand Hotel Europa"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Monatelang führte dieses Buch die Spitze der niederländischen Bestsellerlisten an. Jetzt erobert Ilja Leonard Pfeijffer mit "Grand Hotel Europa" auch den deutschen Markt. Es ist ein Buch über den Tourismus – und den Untergang des alten Europas.

    Streit um Mountainbiketrails am Hahnenkamm bei Mömbris

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Natur an der frischen Luft radeln – das ist in diesem Corona-Jahr so beliebt wie nie. Das gilt besonders auch für Mountainbiker. Konflikte gibt es auch auf dem Hahnenkamm im Landkreis Aschaffenburg. Die Idee dort: legale Strecken.

    Corona in Ischgl: Staatsanwalt ermittelt gegen vier Personen

      Erst Partys trotz Corona-Alarm, dann chaotische Massenabreise statt Quarantäne: in der Corona-Hochburg Ischgl lief im März vieles schief. 10.000 Seiten Material hat Österreichs Justiz inzwischen zusammengetragen. Vier Personen stehen im Fokus.

      Naturerlebnisbad Nordhalben: Heimaturlaub im Frankenwald

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Schöne Natur und kein Massentourismus: In Nordhalben im Frankenwald kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten. Bei schlechtem Wetter können sie auch auf ein nahe gelegenes Thermalbad ausweichen.

      Corona in Bulgarien: Party-Pause am Risikogebiet Goldstrand

        Bulgariens Goldstrand ist auch zu Corona-Zeiten gut gefüllt - doch vor allem mit Einheimischen statt wie sonst mit Deutschen. Die kommen wegen der Reisewarnung nur noch vereinzelt.

        Demonstration gegen Besucheransturm auf die Mainschleife

          Hunderte Luftmatratzen auf dem Altmain, zugeparkte Straßen in den Orten an der Mainschleife, Müll am Ufer: Dagegen demonstrieren Anwohner heute in Astheim im Landkreis Kitzingen. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

          "Ferienmüde": Valentin Groebner über unsere Reiseunlust

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Anders reisen bedeute seit den Siebzigern nichts anderes als noch mehr reisen, sagt der Historiker Valentin Groebner. Er zieht zwei Schlussfolgerungen aus der Geschichte des Tourismus und stellt fest: Das Schönste am Urlaub ist nicht die Reise.