BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Über 1.100 Abstriche: Corona-Massentest in Bayreuther Gefängnis

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Bayreuther Justizvollzugsanstalt sind fünf positive Corona-Fälle nachgewiesen worden. Nun kommt es in wenigen Tagen zu einem Massentest in dem Gefängnis. Mehr als 1.100 Abstriche sollen bei der Reihentestung durchgeführt werden.

Corona-Massentests für 4.000 tschechische Pendler

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab Montagfrüh gilt eine verschärfte Testpflicht für tschechische Berufspendler. Der Landkreis Cham will Staus mit einer schnellen Testabfolge verhindern. Mit zwei zusätzlichen Stationen will der Landkreis rund 12.000 Tests pro Woche schaffen.

Massentest ohne Massen: Geringe Teilnahme an Tests in Österreich

    In fünf der neun Bundesländern sind die kostenlosen Corona-Schnelltests am vergangenen Sonntag weitgehend zu Ende gegangen – die Teilnahme blieb jedoch unter den Erwartungen der österreichischen Bundesregierung zurück.

    Warteschlangen zum Auftakt der Corona-Massentests in Österreich

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Österreich sollen Massentests die Ausbreitung des Coronavirus wirkungsvoll eindämmen. Heute startet das Projekt in großem Stil in den Bundesländern Tirol, Vorarlberg und Wien. Die Kapazität liegt in Wien bei bis zu 150.000 Tests pro Tag.

    Corona: Südtirol beendet Massentest und zieht positive Bilanz

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fast zwei Drittel der Südtiroler Bevölkerung beteiligte sich an dem freiwilligen Coronatest. Die Organisatoren der über drei Tage dauernden Aktion zogen eine positive Bilanz. Der Anteil der positiv getesteten Personen überraschte.

    Massentest in Südtirol: Schlange stehen zum Corona-Check

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Krankenhäuser in Südtirol stoßen wegen der Corona-Pandemie an ihre Grenzen. Massentests sollen den Anstieg der Fallzahlen nun bremsen. Schon am ersten Tag bildeten sich vor den Teststellen lange Schlangen.

    Corona: Massen-Schnelltests in Südtirol begonnen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit heute führt in Italien die autonome Provinz Südtirol eine Corona-Massentestung der Bevölkerung durch. Mit der bis Sonntag laufenden Aktion soll die weitere Ausbreitung der Covid-19-Infektionen in der Region eingedämmt werden.

    Corona-Infektionen: Österreich will Bevölkerung durchtesten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Drei Wochen Lockdown, dann Massentests: Damit will Österreichs Regierung vor Weihnachten die zweite Corona-Welle in den Griff bekommen. Vorbild bei den Massentests ist die Slowakei - dort wurden fast alle der 5,5 Millionen Einwohner getestet.

    Corona-Massentest für österreichische Gymnasiasten in Laufen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Österreichische Schüler, die nach Bayern pendeln, müssen sich wöchentlich auf das Coronavirus testen lassen. Für die betroffenen Schüler am Rottmayr-Gymnasium in Laufen hat das Landratsamt Berchtesgadener Land deshalb einen Massentest organisiert.

    Corona-Pilotprojekt: Massentests in Liverpool

      Es ist ein Pilotprojekt, das der Vorläufer für landesweite Massentests in Großbritannien sein soll. Ziel ist vor allem, jene Corona-Infizierten ausfindig zu machen, die keine Symptome haben. Sie sollen zur Selbst-Isolation verpflichtet werden.