Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Massenproteste krempeln Chile um

    In Chile haben die Massenproteste politische Folgen. Präsident Piñera hat alle seine Minister entlassen. Zuletzt hatten allein in der Hauptstadt Santiago mehr als eine Million Menschen demonstriert.

    Proteste in Chile: Zehntausende trotzen der Ausgangssperre
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit fast einer Woche gibt es in Chile Massenproteste gegen die soziale Ungleichheit im Land. Mit seinen Zugeständnissen konnte Präsident Sebastián Piñera die Bevölkerung bislang nicht besänftigen.

    Hongkonger lassen sich Protest-Tattoos stechen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Regenschirm und die Nationalblume Bauhinia: Ein Tattoo-Künstler aus Hongkong bietet diese Motive kostenlos an - er will damit die laufenden Proteste auf der Haut seiner Kunden verewigen.

    Proteste in Hongkong: Verhärtete Fronten und neue Gewalt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Anschluss an friedliche Kundgebungen in Hongkong ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas und zum ersten Mal auch Wasserwerfer ein. Ein Polizist gab einen Warnschuss ab.

    Aufruf zu Gewaltverzicht: Trump warnt China wegen Hongkong
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Geduldsfaden Pekings gegenüber den Demonstranten in Hongkong könnte bald reißen. US-Präsident Trump hat China aufgefordert, auf den Einsatz von Gewalt zu verzichten. Sonst könnten die Handelsgespräche leiden.

    Massenproteste in Prag: Hunderttausende gegen Babis
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine so große Kundgebung gab es in Prag seit dem Sytemwechsel im Jahr 1989 nicht mehr: Mehrere Hunderttausend Tschechen haben für den Rücktritt von Regierungschef Babis demonstriert. Der zeigt sich unbeeindruckt.

    Hongkong Massenproteste und eine Entschuldigung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Hongkong sind erneut Hunderttausende Menschen gegen das umstrittene Auslieferungsgesetz auf die Straße gegangen. Sie forderten den Rücktritt von Regierungschefin Lam. Diese bat die Bürger mittlerweile um Verzeihung.

    Hongkongs Führung setzt umstrittenes Auslieferungsgesetz aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den größten Massenprotesten seit Jahrzehnten hat Hongkongs Regierungschefin Pläne für ein Gesetz zur Auslieferungen an China ausgesetzt. Kritiker hatten gewarnt, Chinas Justiz sei nicht unabhängig und diene als Werkzeug politischer Verfolgung.

    Gesetz verschoben: Erfolg für Demonstranten in Hongkong
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Demonstranten in Hongkong können einen ersten Erfolg verbuchen: Nach erneuten Massenprotesten wurde die zweite Lesung des umstrittenen Gesetzes über Auslieferungen an China verschoben.

    Gewalt in Venezuela: Guaidó fordert Maduro heraus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Venezuelas Präsident Maduro hat nach heftigen Krawallen in Caracas den Aufstand für gescheitert erklärt. Sein Widersacher Guaidó rief zu weiteren Massenprotesten auf. Ein Panzerwagen raste in eine Menschengruppe, Demonstranten warfen Brandsätze.