BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dichterpussy! Debattiernerd! "Die Topeka Schule" von Ben Lerner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer die USA verstehen will, muss zurückblicken in die 90er Jahre: Der Sieg im Kalten Krieg, das "Ende der Geschichte", das Massaker von Columbine. Entlang dieser These hat Lerner einen Roman geschrieben, in dem er von einem Debattier-Crack erzählt.

Anschlag in Halle: "Er wollte ein öffentliches Spektakel"

    In Magdeburg hat der Mordprozess gegen den 28-jährigen Rechtsextremisten begonnen, der im vergangenen Jahr am höchsten jüdischen Feiertag ein Massaker in der Synagoge von Halle anrichten wollte.

    25 Jahre nach Srebrenica: Würzburg gedenkt Massaker
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Juli 1995 fielen in Srebrenica über 8.000 Bosnier einem Massaker zum Opfer. Am Samstag kamen in Würzburg rund 60 Menschen zusammen, um dem Verbrechen zu gedenken. Dabei fand der Imam der bosnisch-islamischen Gemeinde tröstliche Worte.

    Srebrenica: Steinmeier mahnt zu Aufarbeitung und Versöhnung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Massaker von Srebrenica heute vor 25 Jahren wurden über 8.000 Bosniaken grausam ermordet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier richtet in einer Videobotschaft einen eindringlichen Appell an Politik und Gesellschaft.

    Außenminister Maas: "Srebrenica darf sich niemals wiederholen"

      Über 8.000 bosnische Männer und Jungen wurden heute vor 25 Jahren in Srebrenica grausam hingerichtet. Das Massaker gilt als erster Völkermord auf europäischem Boden seit 1945. Außenminister Heiko Maas erinnert und mahnt mit eindringlichen Worten.

      Aufarbeitung des Massakers: 25 Jahre nach Srebrenica
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über 8.000 Bosnier fielen im Juli 1995 in Srebrenica einem Massaker zum Opfer. 25 Jahre nach dem Kriegsverbrechen hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte 16 der Haupttäter verurteilt, fünf von ihnen zu lebenslänglichen Haftstrafen.

      Serbischer Völkermord: Knochen der Wahrheit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei Bosniaken suchen nach Vermissten des serbischen Völkermords. Sie haben in den letzten Jahrzehnten rund 300 Skelette, Schädel, Knochen oder Kochenteile gefunden. Nach dem Krieg kehrten sie zurück und suchen seitdem ehrenamtlich nach Vermissten.

      Völkermord in Ruanda: Hauptverdächtiger gefasst

        Im Jahr 1994 wurden bei Massakern in Ruanda mehr als 800.000 Menschen getötet. Nun wurde einer der mutmaßlich Hauptverantwortlichen des Völkermords, Félicien Kabuga, in der Nähe von Paris festgenommen. Nach ihm wurde seit 25 Jahren gefahndet.

        MGM-Hotelkette verklagt Opfer von Las-Vegas-Attentat

          Die Entrüstung in den USA ist groß. Der Hotelbetreiber MGM will Überlebende und Opfer-Angehörige des Massakers von Las Vegas verklagen. Das Unternehmen argumentiert, diesen Personen gegenüber keinerlei Verpflichtungen zu haben.

          Neu im Kino: "The Strangers: Opfernacht"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Familie besucht Verwandte im Trailerpark - doch die wurden alle von Psychopathen ermordet, die auf das nächste Massaker hoffen. Maskierte Killer - das funktionierte im Vorgängerfilm von 2008. Diese lose Fortsetzung ist ein unnötiger Neuaufguss.