BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Steigende Zahlen: Über 200.000 Menschen 2019 an Masern gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

2016 lag die weltweite Zahl derer, die an Masern gestorben sind, auf einem Tiefststand. Seitdem steigen die Zahlen wieder. Besonders afrikanische Länder sind betroffen, weil die zweite Impfung nicht rechtzeitig erfolgt.

Masern-Impfgegner scheitern vor Bundesverfassungsgericht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit dem 1. März müssen Kinder, die eine Kita besuchen, eine Impfung gegen Masern nachweisen. Dagegen hatten zwei Familien vor dem Bundesverfassungsgericht geklagt - zunächst ohne Erfolg. Die Karlsruher Richter wiesen ihre Eilanträge ab.

Bekämpfung von Masern: Ab sofort ist die Impfung Pflicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es wurde viel diskutiert, bevor das Gesetz verabschiedet wurde. Heute nun tritt die Masern-Impfpflicht in Kraft. Für wen gilt sie? Und welche Konsequenzen drohen, wenn man nicht geimpft ist?

Wie wird die Impfpflicht gegen Masern praktisch umgesetzt?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Deutschland sind nicht ausreichend viele Menschen gegen Masern geimpft. Das soll sich mit der Impfpflicht gegen Masern ändern, ab 1. März tritt sie in Kraft. Bisher ist unklar, wie die Pflicht zur Impfung kontrolliert und umgesetzt werden soll.

Masern - eine häufig unterschätze Infektionskrankheit
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab 1. März gilt eine Impfpflicht gegen Masern. Eltern müssen dann vor dem Eintritt ihrer Kinder in die Kita oder Schule nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern geimpft sind. Die Masern-Impfpflicht ist umstritten, aber aus vielen Gründen sinnvoll.

Was sich 2020 im Gesundheitswesen ändert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen, eine Rufnummer für medizinische Probleme, Wiederholungsrezepte für chronisch Kranke und Gesundheitsapps – vom Doktor verschrieben. Das neue Jahr bringt viele Neuerungen, doch nicht alle sind positiv.

Steuern, Mindestlohn, Renten: Das ändert sich 2020
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit dem neuen Jahr treten auch einige Änderungen in Kraft. Weniger Mehrwertsteuer für Tampons, mehr Geld für Rentner und Azubis sowie eine Masern-Impfpflicht. Die neuen Gesetze betreffen vor allem Familien, Angestellte und das Gesundheitswesen.

EM, Impfpflicht und mehr Rente: Das kommt 2020
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drei gute Nachrichten: 2020 gibt's mehr Rente, mehr Fußball und billigere Bahntickets. Was sonst noch kommen wird oder könnte – vom Flughafen BER über einen Tatort-Geburtstag bis zum Volksbegehren Mietenstopp – sehen Sie hier.