BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Chor-Musical "Martin Luther King" in Bayreuth erneut verschoben

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Monaten warten 600 Sängerinnen und Sänger aus der Region Bayreuth auf ihren Auftritt in einem der größten Chöre der Welt. Jetzt steht fest: Das Musical "Martin Luther King" soll im Oktober 2022 über die Bühne gehen.

"Volkes Maul" - Luthers Bibelübersetzung wirkt bis heute nach

    Vor 500 Jahren erklärt der Wormser Reichstag den Reformator Martin Luther für vogelfrei. Doch der versteckt sich auf der Wartburg und übersetzt dort das Neue Testament ins Deutsche - ein Meilenstein im Glaubensverständnis, aber auch für die Sprache.

    Wenn Jesus einzieht: Theologie aus der WG-Küche

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Ich bin Jesus. Ich wohn’ jetzt hier" - in seinem neuen Buch stellt sich der evangelische Theologe Jonas Goebel die Frage, wie Jesus heute leben und wie er zur Kirche oder zum Klimaschutz stehen würde. Dafür hat er ihn in seine WG einziehen lassen.

    Neue Porträts an der Wand: Das sind Joe Bidens Vorbilder

      Im Oval Office wurde kräftig umdekoriert. Das Bild des "Indianerhassers" Andrew Jackson musste weichen, stattdessen hängt jetzt ein Porträt von Benjamin Franklin im Weißen Haus. Und auch die Büsten und Fotos geben Hinweise auf Joe Bidens Ideale.

      Reformationstag: Ablasskritik und Kirchenspaltung

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den kirchlichen Handel mit Ablässen, die die Zeit im Fegefeuer für Verstorbene verkürzen sollten. Der Augustinermönch aus Wittenberg löste damit die Reformation aus.

      US-Auktionshaus: Antijüdischer Luther-Brief unterm Hammer

        Beim US-amerikanischen Auktionshaus RR-Auction in Boston kommt heute ein umstrittener Original-Brief von Martin Luther unter den Hammer. In diesem wettert der Reformator gegen das Judentum. Historiker und Juden sehen die Auktion teils kritisch.

        Zehntausende zu Marsch auf Washington erwartet

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zehntausende Demonstranten werden heute in der US-Hauptstadt Washington zu einem Protestmarsch gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze erwartet. Die Demonstration findet unter dem Motto "Nehmt euer Knie aus unseren Nacken" statt.

        US-Bürgerrechtler John Lewis mit 80 Jahren gestorben

          Er marschierte mit Martin Luther King 1963 auf Washington und kämpfte bis zum letzten Atemzug für ein gerechteres Amerika. Der Krebs hat den schwarzen Kongressabgeordneten John Lewis besiegt, doch sein Vermächtnis wirkt fort.

          FC Augsburg: Aufarbeitung einer denkwürdigen Saison

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bis zum 33. Spieltag musste der FC Augsburg zittern, ehe der Klassenerhalt feststand. Nach einer unruhigen Saison mit Störfeuern und einem Trainerwechsel gehen die Schwaben ins zehnte Bundesligajahr. Sportchef Stefan Reuter sucht schon Verstärkungen.

          Noch viele offene Fragen beim FC Augsburg

            Daniel Baier bleibt Kapitän beim FC Augsburg. Darüber hinaus sind bei den Schwaben allerdings noch viele Fragen offen: Wer beerbt Marwin Hitz im Tor? Wie wird auf die Verletztenmisere reagiert? Wie fit sind die WM-Teilnehmer?