BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Politik-Experte Kaim: "Russland kein Partner für die EU"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Nervengift Nowitschok wurde beim Kreml-kritischen Politiker Nawalny festgestellt. Entwickelt wurde es zum Ende der Sowjetzeiten, weshalb Russland als Quelle vermutet wird. Politikexperte Markus Kaim fordert ein Umdenken im Umgang mit Moskau.

Politikwissenschaflter Kaim sieht neue Lastenteilung in der Nato
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die USA fordern von den Europäern eine für sie gerechtere Lastenteilung in der Nato. Aber auch ohne die Kritik von Präsident Trump kommt die EU nicht darum herum, für eigene Politik auch verstärkt eigene Truppen aufzustellen.

O-Ton B5: Politikwissenschaftler sieht Trumps Auftreten kritisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Attacken des US-Präsidenten gegen Bündnispartner wie Deutschland haben den ersten Tag des NATO-Gipfels bestimmt. Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik sieht Trumps Vorgehen kritisch, auch wenn er in der Sache nicht unrecht habe.

Experte zur Syrien-Krise: USA ohne Weitsicht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Syrien-Krise und des verbale Wettrüsten zwischen Putin und Trump beschäftigt die Menschen in der Welt. Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik wirft dem amerikanischen Präsidenten eine fehlende Strategie vor.

Sicherheitsexperte: Diplomatie statt twittern!
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik rät, Trumps Drohungen an Russland im Syrien-Konflikt gelassen zu sehen. Es sei fraglich, ob die Tweets des US-Präsidenten einer Strategie folgen.

Politikforscher Kaim: "Kein Klassischer Kalter Krieg, aber ..."
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Giftanschlag auf Ex-Agent Skripal weisen die USA und 14 EU-Staaten, auch Deutschland, russische Diplomaten aus. Der Politikforscher Markus Kaim ordnet das als Zuspitzung einer Krise ein, die sich allerdings schon länger abzeichnet.

Markus Kaim in Interview zu der Lage in Syrien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin äußert sich zur Lage in Syrien und dem Konfrontationskurs der beiden Nato-Bündnispartner USA und Türkei.

"Der Außenminister hat zurecht den Finger in die Wunde gelegt"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Europa müsse mehr Machtbewusstsein entwickeln und sich auch stärker militärisch engagieren. Das forderte Bundesaußenminister Gabriel auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik stimmt ihm zu.

"Deutschland muss mehr Führung übernehmen"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Europa soll sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Das sagt die Kanzlerin nach dem Treffen mit Trump im Rahmen des G7-Gipfels. Was steht dahinter und ist das realistisch? Antworten gibt Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Nato-Beitritt zur Anti-IS-Koalition: "Symbolischer Natur"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch wenn die Nato heute offiziell der internationalen Anti-IS-Koalition beitritt - Markus Kaim, sicherheitspolitischer Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik, geht davon aus, dass sich künftig wenig für das Bündnis ändern wird.