BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberg wieder mit Distanzunterricht und Ausgangssperre
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab heute müssen die Grund- und Förderschüler in Nürnberg wieder in den Distanzunterricht, und es gilt wieder die nächtliche Ausgangssperre. Wie die Stadt mitteilt, steigt die 7-Tage-Inzidenz weiter. Derzeit liegt sie über 100, Tendenz steigend.

Volksbad-Sanierung in Nürnberg wird teuer
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Kosten für die Sanierung der Jugendstilperle Volksbad in Nürnberg stehen fest. 55,6 Millionen Euro müssen investiert werden. Die Politiker aus Stadt und Land meinen: Das Geld ist gut angelegt.

Stadt Nürnberg stellt Kostenplan für Volksbad-Sanierung vor

    Die exakten Kosten für die Renovierung des Jugendstil-Bads stehen fest. Die Stadt Nürnberg hatte vor 26 Jahren im Volksbad das Wasser abgelassen, weil der Betrieb unwirtschaftlich war. Nun soll das Baudenkmal wieder als Hallenbad genutzt werden.

    Neues ICE-Werk in Nürnberg wird konkret

      Bundesverkehrsminister Scheuer, Bayerns Ministerpräsident Söder und Oberbürgermeister König wollen am Mittag die Pläne für ein neues ICE-Werk in Nürnberg vorstellen. Rund 500 Arbeitskräfte sollen dort die Wartung von ICE-Zügen übernehmen.

      Bayerns neue Oberbürgermeister: 100 Tage Krisenmodus

        Die ersten 100 Tage im Amt waren für die neuen Oberbürgermeister in Ingolstadt, Augsburg und Nürnberg von der Corona-Krise überschattet. Allerorten mussten sie Stellenabbau verhindern und tiefe Löcher in den Kassen flicken. Ein Überblick:

        Aloha an der Pegnitz: Spatenstich für Surferwelle in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Spatenstich für die Surferwelle, weht ein Hauch von Hawaii über das Ufer der Pegnitz. Wenn alles glatt läuft, dann können die ersten Sportler im Mai 2021 die stehende Welle reiten. Nürnberg zieht dann mit München gleich.

        Analyse: Söders wechselnde Verbündete in Corona-Zeiten

          Erst lobte Bayerns Ministerpräsident Söder in der Corona-Krise Österreichs Kanzler Kurz, dann den Kollegen Kretschmann. Beide lockern schneller als Söder und passen nicht mehr als Verbündete. Bleibt die Kanzlerin - die er jetzt "königlich" empfängt.

          Metropolregion erleichtert über Lockerung der Corona-Maßnahmen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In den Rathäusern der mittelfränkischen Großstädte Nürnberg, Fürth und Erlangen sind die von der bayerischen Staatsregierung verkündeten Lockerungen der Corona-Maßnahmen positiv aufgenommen worden.

          Sanierung der Befreiungshalle in Kelheim kurz vor Abschluss
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Sanierung der Befreiungshalle Kelheim ist fast abgeschlossen. Die Fassade ist fertiggestellt. Lediglich der Sockel muss noch gereinigt werden, damit er seine hellere Farbe zurückerhält. Ministerpräsident Markus Söder wird heute erwartet.

          Industrie- und Handelskammer feiert Jubiläum

            Mit Festakten in Nürnberg und München feiern die Industrie- und Handelskammern in Bayern heute ihr 175-jähriges Bestehen. Am 7. April 1843 hatte der bayerische König Ludwig I. die Bildung der Kammern genehmigt. Von Wolfram Weltzer