BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geiger sichert sich nach "super Saison" kleine Kristallkugel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum Abschluss der Saison hat Karl Geiger auf der großen Skiflugschanze in Planica nach dem Teamerfolg auch im Einzel den Sieg gefeiert. Der Oberstdorfer holte damit auch die kleine Kristallkugel im Skiflug-Weltcup. Markus Eisenbichler wurde Dritter.

DSV-Quartett um Eisenbichler und Geiger gewinnt Teamspringen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutschen Skispringer haben beim Weltcup-Finale in Planica den ersten Sieg seit 21 Jahren im Teamfliegen gefeiert. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke und Constantin Schmid setzten sich vor Japan und Österreich durch.

Skispringen Planica: Team-Wettbewerb abgebrochen

    Wegen schlechter Wetterbedingungen wurde das Mannschaftsspringen in Planica gestoppt. Stefan Horngacher hatte das deutsche Skisprung-Team bereits vorher zurückgezogen.

    Oberstdorfer Geiger siegt beim Skifliegen in Planica
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Oberstdorfer Karl Geiger hat den zweiten Skiflug-Weltcup in Planica gewonnen. Der Wettbewerb wurde wegen schwieriger Windbedingungen nach nur einem Sprung gewertet. Markus Eisenbichler aus Oberbayern wurde Achter.

    Skifliegen: Zwei DSV-Podestplätze, Tande schwer gestürzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Siegsdorfer Markus Eisenbichler und Karl Geiger aus Oberstdorf sind beim Skifliegen in Planica Zweiter und Dritter geworden. Überschattet wurde der Wettkampf durch einen schweren Sturz des Norwegers Daniel Andre Tande im Probedurchgang.

    WM-Gold für deutsches Skisprung-Quartett
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gold beim WM-Finale in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer sind in der rein bayerischen Besetzung Pius Paschke, Severin Freund, Markus Eisenbichler, Karl Geiger im Teamwettbewerb auf der Großschanze zum Weltmeistertitel gesprungen.

    Nordische Ski-WM: Geiger holt Bronze von der Großschanze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Nordischen Ski-WM beim Springen von der Großschanze die Bronzemedaille gewonnen. Der Siegsdorfer Markus Eisenbichler stürzte und verlor seinen Titel an den Österreicher Stefan Kraft.

    Nordische Ski-WM: Deutsches Skisprung-Quintett souverän dabei

      Alle fünf DSV-Adler haben sich für das WM-Einzelspringen qualifiziert. Am besten zurecht kam der Titelverteidiger Markus Eisenbichler aus Siegsdorf als Dritter. Die Qualifikation gewann der Österreicher Stefan Kraft.

      Nordische Ski-WM: DSV-Quartett gewinnt das Mixed-Skispringen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Katharina Althaus und Karl Geiger aus Oberstdorf, Anna Rupprecht aus Schwäbisch Gmünd und der Siegsdorfer Markus Eisenbichler haben den Mixed-Team-Wettbewerb im Skispringen gewonnen. Für den DSV war es der vierte Titel in Folge in dieser Disziplin.

      Geiger holt bei Heim-WM Silber auf der Normalschanze
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei seiner Heim-Weltmeisterschaft auf der Nomalschanze die Silbermedaille errungen. Den Titel holte sich der Pole Piotr Zyla, Bronze gab es für Anze Lanisek aus Slowenien. .