BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wegen Corona: CSU trifft sich digital zum Parteitag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der erste komplett digitale CSU-Parteitag hat begonnen. Auch Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist geladen. Eines der großen Themen wird der Merkel-Macron-Plan sein. Moderiert wird der Parteitag von Dorothee Bär und Markus Blume.

Parteien-Shops in Corona-Zeiten: Maske statt Kugelschreiber

    Nach SPD, AfD und FDP bietet auch die CSU einen eigenen Mundschutz an - im "Bayern-Design": Die Fanshops der Parteien reagieren auf die Corona-Krise und passen ihr Sortiment an. Bis vor Kurzem dominierte noch der Klimaschutz die Produktpaletten.

    Markus Blume: "Die CSU kann auch Großstädte"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    CSU-Generalsekretär Markus Blume ist sehr zufrieden mit dem Ausgang der Kommunalwahl in Bayern: Die CSU habe die Grünen besonders bei den OB-Wahlen in den Großstädten in die Schranken gewiesen.

    Nein zur CSU: Ex-AfDler Plenk wechselt nun doch nicht

      "Kehrt zurück und lasst die Nazis in der AfD allein!" Mit diesen Worten warb CSU-Chef Söder einst um gemäßigte AfDler. Als Neuzugang wurde bereits Ex-AfD-Landtagsfraktionschef Markus Plenk gehandelt. Nun sagt Plenk "Nein" zur CSU und attackiert sie.

      CSU bläst zum Duell: Söder-Habeck am politischen Aschermittwoch

        "Klare Kante" von Söder gegen den "Wanderprediger" Habeck, "bürgerliche Politik" gegen "Ökosozialismus" - schon Tage vor dem politischen Aschermittwoch hat die CSU das "Duell" mit den Grünen eröffnet. Doch auch deren Landeschef kann austeilen.

        Markus Blume: AfD für geistiges Brandstiftertum abgestraft

          Ungeachtet des klaren Erfolgs für Rot-Grün sind die Verluste für die AfD für CSU-Generalsekretär Blume ein besonders wichtiges Ergebnis der Wahl in Hamburg. Katharina Schulze freut sich unterdessen über ein "Hammerergebnis".

          Wie sich Söder vor der Kommunalwahl einen Schutzschild baut
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Markus Söder baut vor: Vier Wochen vor den Kommunalwahlen hat der CSU-Chef die Messlatte für das Ergebnis seiner Partei noch einmal gesenkt. Er bereitet die CSU auf Stimmverluste vor - wohl auch, um sein eigenes Image zu schützen. Eine Analyse.

          CSU-Generalsekretär fordert Neuwahlen in Thüringen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nachdem sich CSU-Chef Söder kritisch zur Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum neuen Ministerpräsidenten in Thüringen geäußert hat, legt CSU-Generalsekretär Markus Blume nach: Er hält die Wahl für "unerträglich" und setzt auf Neuwahlen in Thüringen.

          Tempolimit: Umwelthilfe will "Zeichen gegen CSU" setzen

            Wenige Tage nach dem Start der Anti-Tempolimit-Kampagne der CSU kontert die Deutsche Umwelthilfe mit einer "Mitmach-Aktion": Sie sammelt im Internet nun Unterschriften für eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung - und attackiert die CSU scharf.

            Kommunalwahlen: CSU sieht Grüne als Hauptgegner
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Acht Wochen vor den Kommunalwahlen dämpft CSU-Chef Söder die Erwartungen an die Ergebnisse seiner Partei in München und Nürnberg: "Großstädte sind heute die schwierigste Herausforderung." Als Hauptgegner sehen die Christsozialen dort die Grünen.