BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Festival "Bayreuth Baroque" startet im Markgräflichen Opernhaus

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Neuinszenierung der Oper "Carlo il Calvo" hat das Opernfestival "Bayreuth Baroque" begonnen. Auf dem Programm stehen auch Konzerte im Markgräflichen Opernhaus von Bayreuth. BR-Klassik überträgt vier Aufführungen.

Zwei Bücher reichten ihrem Gatten: Wilhelmines Frust in Bayreuth

    Stühle gab es nicht, eine Heizung ebenso wenig, und kaum ein Zuschauer kam freiwillig: Opern waren in der Barockzeit kein Vergnügen, sondern Repräsentationspflicht, jedenfalls für den Adel - und der hatte mehr Läuse als Manieren. Von Peter Jungblut

    Wilhelmines markgräfliches Hundeleben: "Artaserse" in Bayreuth

    • Artikel mit Bildergalerie

    Sie war selbstbewusst, kunstsinnig und unabhängig: Markgräfin Wilhelmine leistete sich ein Opernhaus in der fränkischen Provinz - eines der schönsten und damals größten Theater in Europa. Ein Leben wie eine Barockoper. Nachtkritik von Peter Jungblut.

    Nach Renovierung: Opernhaus in Bayreuth vor der Wiedereröffnung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fünf Jahre lang wurde das Markgräfliche Opernhaus Renoviert. Jetzt erstrahlt es wieder in ursprünglichen Glanz ganz so wie Markgräfin Wilhelmine es sich wohl gewünscht hätte.

    Namenswettbewerb für Bayreuther Stadthalle: 130 Vorschläge

    • Artikel mit Bildergalerie

    Kulturschaffende und die Bayreuther Bevölkerung waren dazu aufgerufen, einen Namen für die neue Bayreuther Stadthalle zu finden. Rund 130 Vorschläge sind inzwischen eingegangen.

    Von schießenden Staubsaugern und fallenden Eiern

      Sebastian Friedl ist 16 Jahre alt, Schüler am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium in Bayreuth und Teil der fünfköpfigen deutschen Nationalmannschaft junger Physiker. Derzeit nimmt er an der Physik-Weltmeisterschaft in Singapur teil.

      Barocke Einblicke ins Opernhaus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Schlüssellochspäher kommen derzeit in und um Bayreuth auf ihre Kosten. Während der Residenztage kann jeder ins Leben von Markgräfin Wilhelmine eintauchen. Die bayerische Schlösserverwaltung öffnet sogar das Bayreuther Opernhaus.

      Die Welt der Wilhelmine

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit ihren Prachtbauten hat Markgräfin Wilhelmine das Bayreuther Stadtbild geprägt. An diesem Wochenende sind Besucher eingeladen, einen Blick in die Schlösser und Burgen rund um Bayreuth zu werfen.

      Residenztage in Bayreuth

        Markgräfin Wilhelmine hat das Bayreuther Stadtbild mit ihren Prachtbauten stark geprägt. In den Schlössern und Burgen rund um Bayreuth lädt die bayerische Schlösserverwaltung an den kommenden Wochenenden zu den Residenztagen ein, um einen Blick in die Welt der Markgräfin zu werfen.