Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drogen an Jugendliche verschenkt: Große Razzia in Pegnitz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil sie Marihuana an Kinder und Jugendliche verschenkt haben sollen um ihre Drogengeschäfte anzukurbeln, hat die Polizei in Pegnitz sieben junge Erwachsene festgenommen. Eltern halfen bei den Ermittlungen.

Burkardroth: Polizei stellt Marihuanaplantage sicher

    Die Polizei hat in Burkardroth im Landkreis Bad Kissingen eine Marihuanaaufzucht sichergestellt. Ein 37-Jähriger muss sich in einem Strafverfahren verantworten.

    Schweinfurter bestellte sich große Menge Drogen per Paket
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Schweinfurter Kripo hat ein Paket abgefangen, in dem sie unter anderem 1,25 Kilogramm Marihuana und 1.000 Ecstasy-Tabletten entdeckten. Der Empfänger aus Schweinfurt sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

    Freising: Polizei findet Waffen bei Wald-Einsiedler

      Bei einem im Wald im oberbayerischen Freising lebenden Mann hat die Polizei eine Schreckschusspistole und Munition gefunden. Zuvor hatten Dutzende Schüsse Anwohner in Freising in Schrecken versetzt. 

      Drogenhandel: Drei Männer zu Freiheitsstrafen verurteilt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es geht um insgesamt 13 Kilogramm Marihuana und fünf Kilogramm Amphetamin. Im Prozess am Landgericht in Schweinfurt ist nun das Urteil gefallen: Wegen Drogenhandels bekamen die drei Männer Freiheitsstrafen von mindestens vier Jahren verhängt.

      Frau findet Geldbeutel - Besitzer bekommt Anzeige

        Das ist wirklich dumm gelaufen: In Neustadt bei Coburg hat eine Frau einen Geldbeutel auf der Straße gefunden und ihn bei der Polizei abgegeben. Dem Besitzer droht nun Ärger.

        Prozess in Schweinfurt: 13 Kilo Marihuana, fünf Kilo Amphetamin
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es geht um eine Gesamtmenge von etwa 18 Kilogramm Drogen. In Schweinfurt stehen drei Männer wegen Drogenhandels vor dem Landgericht. Die Staatsanwaltschaft legt ihnen drei verschiedene Tatkomplexe zur Last.

        Droht Entlassung? Pfarrer baute mit Flüchtling Drogenhandel auf

          Wegen Drogengeschäften droht einem Pfarrer aus Chemnitz die Entlassung. Der 49-Jährige war am Montag wegen Besitz und Handel von Marihuana zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt wurden. Mit dem Drogengeld wollte er Flüchtlingen helfen, so der Pfarrer.

          Fahnder finden Guglhupf mit Marihuana-Aroma

            Bei einer Kontrolle auf der A6 bei Vohenstrauß (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) haben Bundespolizisten einen verdächtigen Kuchen beschlagnahmt: Ein Guglhupf, der stark nach Marihuana duftete.

            Kiffen in Bayern: Legalisierung noch lange nicht absehbar
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Freie-Wähler-Chef Aiwanger hat die Grünen auf dem Gillamoos eine "Kifferpartei" genannt - was zu empörten Reaktionen geführt hat. Tatsächlich diskutiert die Politik seit Jahren über die Legalisierung. Wie aber steht es um die Debatte in Bayern?