BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

UEFA-Banner in München geklaut und beschmiert

  • Artikel mit Video-Inhalten

Unbekannte haben in München mehrere EM-Banner des europäischen Fußballverbandes UEFA gestohlen und beschmiert. Eines wird im Internet als Trophäe präsentiert. Die Polizei ermittelt.

Antisemitischer Angriff auf Mann am Münchner Marienplatz

    Auf dem Münchner Marienplatz ist laut Polizei ein 23 Jahre alter Mann antisemitisch beschimpft und bespuckt worden. Ob die Kopfbedeckung des Mannes - eine Kippa - Grund für die Tat gewesen ist, sei unklar. Der Staatschutz ermittelt.

    Sechs Corona-Demos in München - 33 Maskenverstöße

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei sechs Demonstrationen gegen die Corona-Politik in München waren am Sonntag insgesamt 500 Polizisten im Einsatz. Außer einer Festnahme mit kurzer Drängelei am Marienplatz verliefen die Proteste ohne große Zwischenfälle.

    Narrhalla und Corona: Münchner Fasching startet anders

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit der "volkstümlichen Inthronisation" des Prinzenpaares würde der Münchner Fasching heute – am 11.1. um 11.11 Uhr – normalerweise auf dem Marienplatz eingeleitet. Wegen Corona läuft das heuer aber etwas anders.

    Ein Licht in der Dunkelheit: Adventsbeginn in München

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Pünktlich vor dem 1. Advent ist in der Münchner Innenstadt am Marienplatz ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Das Münchner Kindl hat derweil einen ganz großen Wunsch fürs nächste Jahr. Ob den das Christkind erfüllen wird?

    O Tannenbaum: Christbaum vor Münchner Rathaus aufgestellt

      Heimlich, still und leise wurde der diesjährige Christbaum in aller Früh auf dem Münchner Marienplatz aufgestellt. Er soll heuer ganz besonders ein Zeichen für Hoffnung setzen. Wann er zum ersten Mal erstrahlen soll, ist allerdings noch unklar.

      Licht in dunkler Zeit: Münchner Christbaum kommt aus Steingaden

        Eigentlich sollte der Christbaum am Münchner Marienplatz dieses Jahr aus Verona kommen. Doch die Italiener mussten wegen der Corona-Pandemie absagen. Steingaden springt mit einer Fichte in die Bresche. Am Mittwoch wird der Baum angeliefert.

        Auch ohne Christkindlmarkt: München bekommt Christbaum

          Der Christkindlmarkt fällt aus, den Christbaum auf dem Münchner Marienplatz wird es trotzdem geben. Das hat eine Sprecherin der Stadt dem Bayerischen Rundfunk bestätigt. Über Details kann man aber vorerst nur spekulieren.

          Wiesn abgesagt - Souvenirs gibt es trotzdem

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eigentlich würde dieser Tage längst der Countdown für das Oktoberfest laufen. Coronabedingt wird aber in knapp drei Wochen nicht angezapft. Wiesn-Souvenirs gibt es dennoch - etwa auf dem Münchner Marienplatz.