BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Inzidenz im Ostallgäu bleibt hoch – liegt jetzt bei 327,9

    Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Ostallgäu liegt laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 327,9. Laut Landratsamt sind auch einige Betriebe von Infektionen betroffen. Die Polizei will jetzt an Ostern verstärkt kontrollieren.

    Corona-Inzidenz über 300: Ostallgäu ringt um Lösung

      Im Ostallgäu liegt der Corona-Inzidenzwert aktuell über 300. Landrätin Maria Rita Zinnecker befürchtet einen weiteren Anstieg. Während sie mittelfristig auf Lockerungen für den Tourismus hofft, appelliert sie, über Ostern auf Ausflüge zu verzichten.

      Kleinwalsertal: Landrätin fordert Handeln der Staatsregierung

        Da das Kleinwalsertal zum österreichischen Vorarlberg gehört, gilt die deutsche Reisewarnung. Die Bewohner sind de facto eingeschlossen, da es nur über das Allgäu erreichbar ist. Die Ostallgäuer Landrätin fordert die Staatsregierung auf zu handeln.

        Ostallgäuer Landrätin macht Druck in Berlin

          Landratin Maria Rita Zinnecker (CSU) hat in einem offenen Brief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Forderung nach einem Ausbau der B12 erneuert. Den Brief haben auch zahlreiche Vertreter des Wirtschaftsforums Ostallgäu unterzeichnet.