BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Katholische Kirche: Mehr Frauen in die Chef-Sessel

    Viele sehen die katholische Kirche als eine patriarchale Institution, die Frauen von vielen Führungspositionen ausschließt. Ein Mentoring-Programm soll nun mehr Frauen in die Chef-Sessel holen. Allerdings nur in die, für die keine Weihe nötig ist.

    "Wir sind Kirche": 25 Jahre Kirchenvolksbegehren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 16. September 1995, vor 25 Jahren, haben kritische Katholiken das Kirchenvolksbegehren gestartet. 1,8 Millionen Menschen haben sich den Forderungen angeschlossen: Die sind in der Mitte der Kirche angekommen, nur geändert hat sich nichts.

    Maria 2.0 - Bayerns Katholikinnen fordern Gleichberechtigung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Maria ist nicht nur Namensgeberin für den Feiertag Mariä Himmelfahrt, sondern auch für die Frauenprotestbewegung Maria 2.0. In Bayern hat sie viele Unterstützerinnen, wie den Katholischen Deutschen Frauenbund und die Ordensfrauen für Menschenwürde.

    Wie ernst ist es Franziskus mit Frauen in der Kirche wirklich?

      Mehr Einsatz für die Würde von Frauen: Dazu hat Papst Franziskus in seiner Neujahrsansprache aufgerufen. Aber wie reformwillig ist das Kirchenoberhaupt, wenn es um Frauen in der Kirche geht, wirklich?

      2019: Ein bewegtes Jahr für Papst Franziskus

        Es ist viel passiert in der katholischen Kirche im Jahr 2019: Das Dauerthema Missbrauch beschäftigte den Papst, aber auch die Frage, ob verheiratete Männer zu Priestern geweiht werden sollen. In Deutschland hingegen bestreikten Frauen die Kirche.

        Mariä Empfängnis: Fest zur Unterdrückung der Frau?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Maria als Mutter Gottes spielt in der katholischen Kirche eine zentrale Rolle und wird am Hochfest der unbefleckten Empfängnis Mariens geehrt. Allerdings sehen manche Katholikinnen darin den Anfang für die Unterdrückung der katholischen Frau.