BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Eklat zwischen Pfarrer und Frauen von "Maria 2.0"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Gottesdienst zu "Mariä Himmelfahrt" ist es in Forst im Landkreis Schweinfurt zu einem Eklat gekommen. Mitstreiterinnen der Aktion "Maria 2.0" wollten eine ihrer Aktionen erklären. Der Pfarrer forderte sie auf, die Kirche zu verlassen.

Mariä Himmelfahrt: Wallfahrt zum Maria Ehrenberg

    Am Maria Ehrenberg in der Rhön haben bereits gestern Abend die Feierlichkeiten für das Hauptfest Mariä Himmelfahrt begonnen. Um 20.30 Uhr startete die Vigilfeier am Freialtar.

    Maria Himmelfahrt in Ostbayern: Nicht überall ein Feiertag

      Viele ostbayerische Gemeinden feiern zu Maria Himmelfahrt. Anders sieht es in den überwiegend evangelischen Gemeinden aus. Während die Katholiken feiern, wird dort gearbeitet.

      Mariä Himmelfahrt: Wer muss arbeiten, wer hat frei?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im mittelfränkischen Erlangen haben am 15. August die Geschäfte offen, ein ganz normaler Arbeitstag. Nur ein paar Kilometer weiter, in Herzogenaurach, ist Feiertag. Warum ist das so? Wo wird in Bayern gearbeitet und wo ist an Mariä Himmelfahrt frei?

      Mariä Himmelfahrt: Was wird heute gefeiert?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der 15. August heißt im Volksmund auch "Büschelfrauentag" oder "Unser Frauen Würzweih". Sieben bis 77 Kräuter spielen an Mariä Himmelfahrt eine ganz besondere Rolle, auch um Unheil abzuwehren.

      Mariä Himmelfahrt: Geteilter Feiertag in Mittel- und Oberfanken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der 15. August teilt den Freistaat – auch Franken. Nicht überall ist Mariä Himmelfahrt ein Feiertag. In Oberfranken beispielsweise sind etwa 46 Prozent der Gemeinden katholisch, in Mittelfranken sind es 18,1 Prozent der Kommunen.

      Wetter weiterhin regnerisch und kühl: Wo bleibt der Sommer?

        In den nächsten Tagen lassen sommerliche Temperaturen weiter auf sich warten. Das Wetter in Bayern bleibt erst einmal regnerisch und kühl. Vor allem an Mariä Himmelfahrt (15.08.) sollte man nicht ohne Regenschirm aus dem Haus gehen.

        Andacht: Aichach in der Trauer vereint

          Mit einer ökumenischen Andacht hat Aichach der zwei Toten des schweren Bahnunglücks vom Montagabend gedacht. In der katholischen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt kamen rund 200 Angehörige und Freunde der Opfer sowie Einsatzkräfte zusammen.

          Otting bittet um Spenden für Überschwemmungsopfer

            Nach der schweren Überschwemmung an Mariä Himmelfahrt in Otting im Landkreis Donau-Ries werden die Schäden auf rund drei Millionen Euro geschätzt. Die Gemeinde hat deshalb zu Spenden aufgerufen. Von Günther Rehm und Barbara Leinfelder

            Unwetter über Franken
            • Artikel mit Video-Inhalten

            An Mariä Himmelfahrt zogen starke Gewitter über Franken hinweg. In Oschwitz im Landkreis Wunsiedel wurden Straßen überschwemmt und in Nürnberg kam es zu einem Stromausfall im Krankenhaus Martha-Maria.