Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Keine Revision im Mordprozess um Tramperin Sophia
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Prozess um den Tod der Tramperin Sophia Lösche hat der verurteilte Fernfahrer die lebenslange Haftstrafe wegen Mordes akzeptiert. Nach Ansicht seines Mandanten wäre eine Revision "geradezu ein Unding" gewesen, so der Verteidiger des Mannes.

Letztes Plädoyer im Korruptionsprozess: Freispruch gefordert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Regensburger Korruptionsprozess hat die Verteidigung des Mitangeklagten Norbert Hartl (SPD) einen Freispruch für ihren Mandanten gefordert. Die Staatsanwaltschaft wirft Hartl Beihilfe zur Korruption vor.

Korruptionsprozess: Tretzel-Verteidiger fordert Freispruch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Verteidiger des Immobilenunternehmers Volker Tretzel haben einen Freispruch für ihren Mandanten gefordert. Die Anklage wirft Tretzel vor, Wolbergs unter anderem durch illegale Wahlkampfspenden zur Vergabe von Baugrund bewegt zu haben.

Wolbergs-Prozess: Verteidigung will Freispruch für Tretzel

    Die Verteidigung des Regensburger Immobilienunternehmers Volker Tretzel fordert einen Freispruch für ihren Mandanten. Der 76-Jährige muss sich im Wolbergs-Prozess wegen Korruptionsvorwürfen verantworten. Seine Anwälte bestreiten die Vorwürfe.

    Prozess gegen JVA-Arzt: Landshuter Anwalt sieht Justizskandal
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Februar 2018 im Landshuter Gefängnis: Ein 25-Jähriger Häftling stirbt, weil ihn ein Arzt mutmaßlich falsch behandelt. Nun erhebt der Anwalt des Arztes schwere Vorwürfe. Die JVA habe seinen Mandanten "ohne Einarbeitung" auf die Patienten losgelassen.

    Miesbacher Sparkassen-Affäre: Verteidigung fordert Bewährung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess um die Miesbacher Sparkassen-Affäre plädieren heute vor dem Münchner Landgericht die Verteidiger. Sie fordern eine Bewährungsstrafe von maximal neun Monaten für ihren Mandanten, den ehemaligen Sparkassenchef Georg Bromme.

    850 Strafverteidiger fordern Video-Protokolle von Prozessen

      Auf dem 43. Strafverteidigertag in Regensburg haben Rechtsanwälte sich für ihre Rechte im Strafprozess stark gemacht. In den "Regensburger Thesen" fordern sie unter anderem die Video- und Audio-Dokumentation von Strafprozessen.

      Strafverteidigertag in Regensburg: mehr Rechte für Angeklagte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum 43. Strafverteidigertag treffen sich rund 800 Verteidiger in Regensburg und erarbeiten Thesen zur Verbesserung der Rechte von Angeklagten - sprich ihrer Mandanten. So soll es für diese mehr Rechte geben.

      Fall Peggy: Verteidiger eines Verdächtigen stellt Anzeige

        Im Fall Peggy sind Fotos aus den Ermittlungsakten in die Medien gelangt. Für den Verteidiger des Verdächtigen Manuel S. stellt das eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts seines Mandanten dar. Er hat deshalb Anzeige gegen Unbekannt gestellt.

        Michael Cohen im US-Kongress: "Donald Trump ist ein Betrüger"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Michael Cohen war Trumps Anwalt, jahrelang löste er dessen Probleme. Bei der Anhörung im Kongress attackiert er seinen Ex-Mandanten: "Herr Trump ist ein Rassist, ein Schwindler, ein Betrüger." Beunruhigend ist Cohens Ausblick auf die nächste Wahl.