BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Und wieder ein neuer Minister: Brasilien in der Coronawelle

    Die zweite Welle überrollt Brasilien. Die Intensivstationen sind noch voller als bei der ersten Covid-19-Welle. Die Zahl der Toten steigt weiter. Prädident Bolsonaros Land hat keine klare Richtung. Nun kommt der vierte Gesundheitsminister ans Ruder.

    Corona-Krise in Brasilien: In Manaus fehlt der Sauerstoff

      Trotz internationaler Hilfe fehlt es im brasilianischen Manaus weiter an medizinischem Sauerstoff. Hilfskonvois kommen nur langsam voran - und gegen eine Verlegung der Kranken gibt es Widerstand.

      Direktor lieferte mutmaßlich Waffen an Häftlinge

        Der Leiter der brasilianischen Haftanstalt, in der zu Monatsbeginn 56 Insassen getötet wurden, ist abgesetzt worden. Er steht unter dem Verdacht, das Einschleusen von Waffen in das Gefängnis erlaubt zu haben.

        Wieder Tote in brasilianischem Gefängnis

          Eine Woche nach einem blutigen Gefängnisaufstand in Brasilien sind erneut mindestens vier Häftlinge in einer Haftanstalt getötet worden. Die Gefangenen seien in einem Gefängnis in Manaus getötet worden, so die Sicherheitsbehörden.

          Über 50 Tote bei Massaker in Manaus

            Der Minister für öffentliche Sicherheit des Bunddesstaats Amazonas, Sergio Fontes, spricht von einem "Massaker". Sondereinheiten haben das Gefängnis in Manaus gestürmt, in dem Gebäudekomplex fanden sie mindestens 50 Tote. Von Ivo Marusczyk