BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Franz Marc und die Liebe zum "Blauen Land"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Künstler Franz Marc war fasziniert vom "Blauen Land", der Region zwischen Murnau und Kochel am See. Gemeinsam mit Wassily Kandinsky, der ebenfalls dort wohnte, verfasste er sogar 1912 einen Traktat über die Wirkung von Farben.

Mann der Brüche: Richter-Schau in der Pinakothek der Moderne

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Berühmt wurde er mit einer Schwarz-Weiß-Malerei, die unscharfe Fotos imitierte. Später wurde es farbenprächtig und abstrakt, jetzt also: Zeichnungen. Eindrücke aus dem neuen Werk von Gerhard Richter.

Kunstaktion: Künstler wollen Pflegekräfte sichtbar machen

    Menschen in Pflegeberufen verrichten ihre Arbeit oft ohne viel Aufhebens. Portraits sollen die Helfer nun sichtbar machen. Mehr als 50 Künstlerinnen und Künstler machen bei der Kunstaktion mit.

    Keine freien Ateliers: Künstler verlassen Nürnberg

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Nürnberg herrscht Notstand bei verfügbaren Ateliers. Etwa 80 Künstlerinnen und Künstler müssen bis Ende Juni aus den Gebäuden auf AEG ausziehen. Viele andere haben Nürnberg bereits verlassen. Welche Ideen hat die Kulturreferentin?

    Teuerstes Gemälde der Welt "Salvator Mundi" nicht von da Vinci?

      Für 450 Millionen Dollar wurde das Gemälde 2017 versteigert und seitdem nicht mehr ausgestellt. Ein französischer Dokumentarfilm nährt nun Zweifel an der Urheberschaft da Vincis – und klärt über die politischen Verstrickungen hinter dem Werk auf.

      Carpe Diem! Helmut Sturm-Ausstellung in Neumarkt geöffnet

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nutzen Sie den Tag und machen Sie sich noch heute auf die Socken, falls Ihnen etwas am Besuch von Kunstausstellungen gelegen ist. Das Museum Lothar Fischer in Neumarkt i.d.OPf hat seine Helmut Sturm-Ausstellung vorgezogen – eine kluge Entscheidung.

      Deutsches Hutmuseum zeigt Malereien von Werner Specht

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Westallgäuer Künstler Werner Specht ist in Lindenberg geboren – stellt dort aber jetzt zum ersten Mal aus, im Deutschen Hutmuseum. Specht ist Maler, Poet und Musiker. Thema seines Schaffens: Stimmungen seiner Heimat, dem Allgäu.

      Pinselnde TV-Legende: Bob-Ross-Museum in Indiana eröffnet

        25 Jahre nach seinem Tod bekommt der unvergessene TV-Künstler dort, wo seine Sendungen aufgezeichnet wurden, ein Mitmach-Museum gewidmet. Auf einem Gelände in Muncie können Fans dem Meister der kitsch-verdächtigen Landschaftsmalerei jetzt nacheifern.

        Berühmter Maler Tiepolo: Ausstellung in Würzburg

          In Würzburg kennt man ihn vor allem, weil er das berühmte Deckenfresko im Treppenhaus der Residenz gemalt hat: Giovanni Battista Tiepolo. In einer neuen Ausstellung dreht sich jetzt alles um die Werkstatt des Malers.

          Warum die Wiederentdeckung von Karl Hagemeister überfällig ist

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Vergleich zu Malern wie Max Liebermann oder Lovis Corinth ist der Impressionist Karl Hagemeister eher unbekannt. Zu Unrecht – wie nun eine Retrospektive in Schweinfurt zeigt. Denn: Hagemeister war ein Meister darin, die bewegte Natur einzufangen.