BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Malchingerin schafft Senkrecht-Start mit Schnaps-Start-up

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ihr Quittenbaum hat so viele Früchte getragen, dass sie nicht mehr wusste, wohin damit. Ein Bekannter hat sie kurzerhand für Ingrid Hopfinger gebrannt. Davon war die Malchingerin so begeistert, dass sie es selbst ausprobieren wollte - mit Erfolg!

#BR24Zeitreise: Fasching im Rottal 1964

  • Artikel mit Video-Inhalten

Während in den 1960er-Jahren schon in vielen bayerischen Orten Prinzengarden und Prinzenpaar den Fasching beherrschten, gab es auch noch viele Orte wie Malching und Rotthalmünster, wo noch der ursprüngliche bäuerliche Fasching gefeiert wurde.

Bewohnerin überlebt Zimmerbrand in Malching nicht

    Eine 67-jährige Frau ist durch einen Zimmerbrand in Malching im Kreis Passau ums Leben gekommen. Warum das Feuer ausgebrochen war, ist noch unklar. Die Kripo Passau ermittelt.

    Mutter erwürgt: 28-Jähriger gesteht und kommt in Psychiatrie

      Nach seiner Festnahme in Malching im Kreis Passau hat ein 28-Jähriger gestanden, in Österreich seine Mutter erwürgt zu haben. Der Mann wurde in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht.

      Mann aus Malching soll seine Mutter erwürgt haben

        In Malching im Landkreis Passau ist am Mittag ein 28-jähriger Mann festgenommen worden. Er soll in Oberösterreich seine Mutter getötet haben.

        Spatenstich zum Ausbau der vielbefahrenen Pendlerstrecke

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach und nach wird die A94 von München nach Passau ein Stückchen länger. 80 Millionen Euro sind für die sechs Kilometer veranschlagt. Bundesverkehrsminister Dobrindt setzte heute den ersten Spatenstich.

        Dobrindt gibt Startschuss für Weiterbau

        • Artikel mit Bildergalerie

        Spatenstich in Malching in Niederbayern: Nach 17 Jahren Planungszeit hat heute der Weiterbau der A94 bis nach Kirchham begonnen. Fünf bis sechs Jahre wird der Bau des sechs Kilometer langen Teilstücks dauern, schätzt die Autobahndirektion Südbayern.

        Dobrindt gibt Startschuss für Weiterbau

          Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gibt heute in Kirchham (Lkr. Passau) den Startschuss für den Weiterbau der A94 München-Passau. Das Teilstück zwischen Kirchham und Malching soll erst im Jahr 2022 fertiggestellt werden.

          Die A94 kann weitergebaut werden

            Der Ausbau der A94 geht voran. Die Regierung von Niederbayern hat für den rund zehn Kilometer langen Abschnitt zwischen Malching und Kirchham (Lkr. Passau) grünes Licht gegeben. Sorgen um den Lebensraum des Kiebitz hatten den Baubeginn verzögert.