BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prozess um MH17-Absturz: Hoffen auf Gerechtigkeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Amsterdam hat der Prozess zur Aufklärung des Abschusses von Flug MH17 begonnen. 298 Menschen verloren dabei ihr Leben. Angeklagt sind drei Russen und ein Ukrainer, die allerdings nicht anwesend sein werden.

Malaysia schickt tonnenweise Plastikmüll an reiche Länder zurück
  • Artikel mit Video-Inhalten

Malaysia hat seit dem dritten Quartal 2019 eigenen Angaben nach rund 4.000 Tonnen Plastikmüll an wohlhabende Länder zurückgeschickt. Für den Rücktransport der mehr als 150 Container hätten Importeure und Frachtunternehmen die Kosten übernommen.

Letztes Sumatra-Nashorn in Malaysia gestorben

    Das letzte weibliche Sumatra-Nashorn in Malaysia ist tot. Die Tierart ist damit dort ausgestorben. Letzte Hoffnung für die kleinste Nashornart der Welt ist jetzt ein internationales Rettungsprogramm. Es soll das Aussterben der Tiere verhindern.

    Affen fressen Ratten - und steigern Palmöl-Ertrag auf Plantagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Makaken-Art aus Südostasien ist wohl eins der meist unterschätzten Tiere: Der "Südliche Schweinsaffe" gilt als Schädling auf Palmölplantagen in Malaysia. Tatsächlich macht er aber die Palmölproduktion effektiver, indem er Ratten frisst.

    Giftiger Smog durch Waldbrände hüllt Malaysia ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Malaysia nimmt der Smog durch die Waldbrände auf Sumatra und Borneo immer bedrohlichere Formen an. Landesweit blieben rund 1.500 Schulen geschlossen.

    Niederlande klagen vier Rebellen für Abschuss von Flug MH17 an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den Niederlanden sind vier prorussische Rebellen für den Abschuss des Passagierfluges MH17 im Jahr 2014 über der Ostukraine angeklagt worden. Die Ermittler werfen ihnen Mord in 298 Fällen vor. Der Prozess soll im März 2020 beginnen.

    Behaltet Euren Dreck! Südostasien schickt Plastikmüll zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Plastikmüll ist zu einem hochpolitischen Thema geworden. Jahrelang haben Industrieländer wie Deutschland ihren Plastikmüll nach Asien geschickt, statt ihn zu recyceln. Doch die Länder wehren sich jetzt mit drastischen Maßnahmen.

    Abfall in Südostasien: "Nehmt jetzt euren Müll zurück"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach monatelangen diplomatischen Querelen schicken die Philippinen mehr als 1.300 Tonnen Müll nach Kanada zurück. Die Leute wehren sich dagegen, dass ihr Land zur internationalen Müllhalde wird.

    Malaysia schickt Tausende Tonnen Müll an reiche Länder zurück
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Malaysia schickt 3.000 Tonnen Müll zurück. Die 60 Container mit verseuchtem Abfall seien in illegale Aufbereitungsanlagen geschmuggelt worden. Umweltministerin Yeo Bee Yin rief die reichen Länder dazu auf, ihren Müll künftig selbst zu entsorgen.

    Verschwinden von Flug MH370 bleibt weiter ungeklärt

      Ein unabhängiger Untersuchungsbericht hat keine definitive Ursache für das Verschwinden von Flug MH370 der Fluggesellschaft Malaysia Airlines vor mehr als vier Jahren ermittelt. 239 Menschen waren damals im Indischen Ozean ums Leben gekommen.