BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sabotage auf mittelfränkischen Maisfeldern
  • Artikel mit Video-Inhalten

In den vergangenen Wochen und Monaten sind in Mittelfranken immer wieder Metallteile in Maisfeldern versteckt worden, um Erntemaschinen zu sabotieren. Im Landkreis Neustadt an der Aisch wurden acht Fälle gemeldet – Zeit für Landwirte, zu handeln.

Bauer verhindert Anschlag auf Maishäcksler

    Waren es militante Gegner des Maisanbaus? Ein neuer Fall von Sabotage auf einem Feld gibt der Polizei Rätsel auf. Diesmal hat es einen Bauern in Nordschwaben getroffen. Zum Glück konnte er das Schlimmste verhindern.

    Weiterer Anschlag auf einem Maisfeld: Metallteile versteckt

      Schon wieder haben Unbekannte ein Maisfeld in Mittelfranken sabotiert. Wie die Polizei in Neustadt an der Aisch mitteilte, wurden Metallteile in einem Maisfeld bei Hagenbüchach versteckt. Diese Teile gelangten dann in eine Erntemaschine.

      Sabotage auf einem Maisfeld: Metallteile an Maiskolben befestigt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schon wieder haben Unbekannte in Mittelfranken ein Maisfeld sabotiert. Wie die Polizei in Rothenburg o. d. Tauber mitteilt, waren Metallteile an einem Maiskolben befestigt. Ein ähnlicher Fall war erst vor Kurzem in Emskirchen bekannt geworden.

      Sabotage am Maisfeld: Landwirt findet Nägel an Kolben

        Die Polizei in Neustadt a.d. Aisch sucht nach einer gefährlichen Entdeckung auf einem Maisfeld Zeugen: Unbekannte hatten dort lange Nägel an Maiskolben befestigt und so unter anderem den Landwirt in große Gefahr gebracht.

        Maislabyrinth in Dittlofsroda: Rätselspaß im Maisfeld
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auf dem Maisfeld der Familie Keßler Dittlofsroda im Landkreis Bad Kissingen ist ein 35.000 Quadratmeter großes Maislabyrinth entstanden. Auf einer Wegstrecke von gut zwei Kilometern können die Besucher Rätsel lösen.

        Moskau: Passagierflugzeug landet in Maisfeld
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine Kollision mit einem Vogelschwarm hat eine Passagiermaschine nahe Moskau zur Notlandung auf einem Feld gezwungen - mindestens 23 Menschen wurden verletzt. Die Maschine war auf dem Weg zur Halbinsel Krim.

        Leichtflugzeug muss in Maisfeld notlanden

          Am Nachmittag musste ein Ultraleichtflugzeug in einem Maisfeld in Pfelling (Lkr. Straubing-Bogen) notlanden. Der Pilot wurde nicht verletzt. Dennoch war ein Großaufgebot an Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

          Tod im Maisfeld: Urteile im Jäger-Prozess erwartet

            Mit Spannung wird heute das Urteil des Landgerichts Hof im sogenannten Jäger-Prozess erwartet. Der tragische Tod eines jungen Mannes in einem Maisfeld wurde vor dem Landgericht Hof neu aufgerollt.

            Plädoyers im Jäger-Prozess liegen weit auseinander

              Der tragische Tod eines jungen Mannes in einem Maisfeld wurde vor dem Landgericht Hof neu aufgerollt. Die Beteiligten liegen in ihren Plädoyers weit auseinander. Von Annerose Zuber