BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bahnbrechende Erfindung: Siloplane zum Verfüttern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch in der Landwirtschaft ist der Plastikverbrauch hoch, zum Beispiel bei Abdeckungen von Mais- und Gras-Silos. Dass das nicht so sein muss, zeigt ein Chemiker aus Ampfing: Er hat eine Plane entwickelt, die natürlich, essbar und kompostierbar ist.

Feuerwehr-Sondereinsatz: Hochsilo drohte auf Kuhstall zu kippen

    Es war ein ungewöhnlicher Einsatz, zu dem die Feuerwehr im Landkreis Neustadt an der Waldnaab donnerstags ausrücken musste. Ein mit Mais gefülltes Hochsilo drohte auf einen Kuhstall zu stürzen. Trotz Sicherung kann es wohl nicht mehr genutzt werden.

    Trotz Energiewende: Vielen Biogas-Anlagen in Bayern droht Aus

      Es klingt paradox: Trotz des Kohle- und Atomausstieg könnten auch viele Biogas-Anlagen bald dichtmachen - die Bauern bekommen nach 20 Jahren Laufzeit weniger Geld für grünen Strom. Für manche Landwirte ergeben sich dennoch Chancen für die Zukunft.

      "Urlaub Dahoam": Maisfeld-Irrgarten bei Straubing
      • Artikel mit Bildergalerie

      Für das letzte Ferienwochenende hat BR-Korrespondentin Sarah Beham einen Geheimtipp für Familien: Alle zwei Jahre entsteht in Atting bei Straubing ein riesiges Maislabyrinth. Hier heißt es dieses Jahr: Abtauchen in die Mais-Unterwasserwelten.

      Unterfränkische Bauern starten früher mit Silomais-Ernte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Silomais-Ernte startet in Bayern in diesem Jahr deutlich früher als üblich. Unterfränkische Landwirte fahren etwa zwei bis drei Wochen früher auf ihre Felder. Grund ist die große Trockenheit. Für die Erträge bedeutet das jedoch nichts Gutes.

      Als Menschen begannen, Mais zu kultivieren

        Mais und seine Produkte sind allgegenwärtig. Doch bisher wusste man nicht, wann er eigentlich erstmals angebaut wurde. Die Funde von überaus gut erhaltenen Skeletten liefern jetzt eine Antwort darauf.

        78-jähriger Mann lag tot in seiner Wohnung - Ursache geklärt

          Nachdem ein 78-jähriger Mann am Dienstag tot in seiner Wohnung in Mais (Lkr. Cham) aufgefunden wurde, steht jetzt die Todesursache fest. Laut Polizeipräsidium Oberpfalz ist der Mann wohl durch Rauchgase erstickt. In seiner Wohnung hatte es gebrannt.

          "Die Bauern" - Wer ist das eigentlich?

            In ganz Deutschland protestieren Landwirte. Aber wer sind "die Bauern"? Landwirt ist nicht gleich Landwirt. Einer hat Bioschweine, andere füttern Biogasanlagen mit Mais. Vertreten die Demonstranten die Interessen eines gesamten Berufsstandes?

            Riesiger CO2-Fresser: Ist Mais ein Klimaretter?

              Schlechte Nachricht fürs Klima: Noch nie war die CO2-Konzentration in der Atmosphäre höher als in diesem Jahr. Wie lässt sie sich senken? Durch Maisanbau - wird in landwirtschaftlichen Facebook-Gruppen propagiert. Doch ist das wirklich möglich?

              Nein, Mais ist nicht besser fürs Klima als Bäume

                Die These sorgt für Debatten in den sozialen Netzwerken: der Anbau von Kulturpflanzen wie Mais könne CO2 wirkungsvoller reduzieren als Wald. Der #Faktenfuchs hat nachgerechnet - und erklärt, warum gerade junger Wald deutlich besser für das Klima ist.