BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

100.000 Euro Regionalbudget für Kleinprojekte im Sinngrund
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sinngrundallianz hat vom Amt für ländliche Entwicklung ein Regionalbudget von 100.000 Euro zugesagt bekommen, um Kleinprojekte zu fördern. Wohin das Geld fließen soll, dafür sind jetzt Ideen gefragt.

Keime im Trinkwasser: Kein Abkochgebot mehr für Schollbrunn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Einwohner von Schollbrunn im Landkreis Main-Spessart müssen ihr Trinkwasser ab sofort nicht mehr abkochen. Das Wasser werde aber weiterhin gechlort, so das Landratsamt. In Lengfurt gibt es noch keine Entwarnung.

Stadt Gemünden hebt Gebühren für Campingplatz an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Gemündener Campingplatz ist bei den Gästen beliebt, reißt aber ein Loch in die Stadtkasse. Letztes Jahr waren es 80.000 Euro Miese. Bisher gab es einheitliche Stellplatzpreise, künftig soll sich der Preis nach der Fahrzeuggröße richten.

Bürger in Schollbrunn sollen Leitungswasser weiter abkochen

    Das Trinkwasser in Schollbrunn im Landkreis Main-Spessart ist immer noch mit coliformen Keimen belastet. Schon seit einigen Tagen sollen die Bürger es deshalb abkochen. Noch kann das Landratsamt allerdings keine Entwarnung geben.

    Unterfranken: Startschuss für Bürgerenergiepreis 2020
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Himmelstadt haben die Regierung von Unterfranken und das Bayernwerk den Startschuss für den Bürgerenergiepreis 2020 gegeben. Mit dem Preis wird vorbildliches Engagement für die Energiewende ausgezeichnet. Nun beginnt die Bewerbungsrunde.

    Rieneck: Bus durchbricht Geländer und bleibt über Abhang stehen

      In Rieneck (Lkr. Main-Spessart) hat sich ein spektakulärer Unfall mit einem Reisebus ereignet. Der Bus durchbrach beim Rangieren ein Geländer und kam mit den Hinterreifen in der Luft über einem Abhang zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

      Coliforme Keime: Bürger aus Schollbrunn müssen Wasser abkochen

        Das Trinkwasser im Bereich Schollbrunn (Lkr. Main-Spessart) ist aktuellen Untersuchungen zufolge mit sechs coliformen Keimen belastet. Das Gesundheitsamt Main-Spessart hat die Chlorung des Trinkwassers der Wasserversorgung Schollbrunn angeordnet.

        Haslocher Gießerei Eisenguss stellt Insolvenzantrag

          Die Gießerei Eisenguss Hasloch steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Überraschend hat sie einen Insolvenzantrag gestellt. Für das Unternehmen gibt es jedoch Hoffnung. Voraussichtlich können die Öfen schon bald wieder in Betrieb gehen.

          "Sinngrundbörger": Burger aus der Region für die Region
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vom Brötchen bis zum Innenleben des Burgers stammen alle Zutaten aus der Region. Drei Jahre lang haben Landwirte, Verarbeiter und Gastronomen aus dem Landkreis Main-Spessart an der Rezeptur getüftelt. Jetzt geht der "Sinngrundbörger" über die Theke.

          Sorge vor dem Coronavirus in Unterfranken
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die erste in Deutschland bestätigte Infektion mit dem Coronavirus treibt die Menschen in Unterfranken um. Krankenhäuser bereiten sich vor, Firmen mit Geschäftsbeziehungen nach China sind vorsichtig. Die Tourismusbranche spürt noch keine Auswirkungen.