Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Wie klimaschädlich ist die Flussschifffahrt?

    Touristenschiffe auf Flüssen werden immer beliebter. Auch der Güterverkehr auf Wasserstraßen soll weiter ausgebaut werden. Kann die Schifffahrt einen Beitrag zum Klimaschutz leisten oder ist sie klimaschädlich? Ein #Faktenfuchs.

    Leiche am Main-Donau-Kanal entdeckt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Passant hat eine Leiche am Main-Donau-Kanal nahe Forchheim entdeckt. Nach Polizeiangaben war der Mann anscheinend Angler. Die Todesursache ist aktuell noch unklar.

    Triathlon Roth: Charles und Svensson führen nach dem Schwimmen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Topfavoritin Lucy Charles-Barclay und der Schwede Jesper Svensson liegen beim Triathlon Roth nach dem 3,8-Kilometer-Schwimmen in Führung. Der Vorjahreszweite Andreas Dreitz aus Lichtenfels hat drei Minuten Rückstand.

    Schleuse Riedenburg wieder frei für Schifffahrt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf ein drittes Mal können wohl alle Beteiligten verzichten - nach der zweiten Beschädigung innerhalb nur eines Monats ist die Schleuse Riedenburg wieder für die Schifffahrt freigegeben worden. Die Reparaturarbeiten sind beendet.

    Riedenburger Schleuse trockengelegt

      Die kaputte Schleuse in Riedenburg (Lkr. Kelheim) blockiert derzeit den Schiffsverkehr auf der Donau. Jetzt ist sie trockengelegt worden, damit sich Gutachter den Schaden ansehen können. Inzwischen warten 69 Schiffe auf eine Weiterfahrt.

      Schleuse Riedenburg erneut von Schiff beschädigt

        Der Schiffsverkehr auf dem Main-Donau-Kanal steht im Bereich der Schleuse Riedenburg zum zweiten Mal in diesem Monat still. Der Grund: Wieder hat ein Schiff eines der Schleusentore beschädigt.

        Nach Schleusenunfall: Schleuse Riedenburg geht wieder in Betrieb
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach zwei Wochen Stau auf dem Main-Donau-Kanal können die Schiffe die bei einem Unfall beschädigte Schleuse Riedenburg in Niederbayern wieder passieren. Die Schleuse ist laut Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt wieder für den Betrieb freigegeben.

        Kaputte Schleuse Riedenburg: Mehr als 100 Schiffe stecken fest

          Mittlerweile blockiert die kaputte Schleuse Riedenburg mehr als 100 Schiffe auf dem Main-Donau-Kanal. Vor zwei Wochen war sie bei einem Unfall schwer beschädigt worden. Mittwochabend soll sie wieder für die Schiffe freigegeben werden.

          Schleuse Riedenburg bleibt länger gesperrt - Stau auf der Donau
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Trotz Arbeiten an Feiertagen und am Wochenende: Die Schleuse Riedenburg am Main-Donau-Kanal zwischen Kelheim und Nürnberg muss länger gesperrt bleiben als gedacht. Ein Schweizer Flusskreuzfahrtschiff hatte die Schleuse letzte Woche gerammt.

          Unfall in Schleuse Riedenburg: Main-Donau Kanal gesperrt
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zu Beginn der Pfingstferien staut es sich nicht nur auf den Straßen. Der Main-Donau Kanal bleibt für mindestens zwei Wochen unpassierbar. Ein Schweizer Kreuzfahrtschiff hat am Mittwoch das Schleusentor in Riedenburg gerammt und beschädigt.