Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lohr erinnert an Juden und Nazi-Opfer

    Mit einer neuen Gedenktafel erinnert Lohr (Lkr. Main-Spessart) an die Juden, die in der Stadt gelebt haben. Eine bislang namenlose Gasse ist außerdem nach Lotte Stern benannt worden. Sie war mit nur 17 Jahren von den Nazis ermordet worden.

    Lohrer Stadtrat lehnt Sicherheitswacht ab

      Eine Sicherheitswacht mit ehrenamtlichen Kräften ist von politischer Seite in Lohr nicht gewollt. Deshalb hat der Stadtrat eine Installierung als Vorschlag der Rathausverwaltung am Abend mehrheitlich mit 14 zu 6 Stimmen abgelehnt.

      Gemündens ehemaliger Bürgermeister Georg Ondrasch ist tot
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der ehemalige Gemündener Bürgermeister Georg Ondrasch (Freie Wähler) ist tot. Das bestätigte ein Mitglied seiner Kreistagsfraktion. Er war zuvor vermisst worden. Die Polizei in Marktheidenfeld hatte am Main nach ihm gesucht und ihn tot aufgefunden.

      Marktheidenfeld: Tote Person aus dem Main geborgen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Aus dem Main bei Marktheidenfeld ist ein Toter geborgen worden. Bisher gibt es keine Hinweise auf eine Straftat, so die Polizei. Laut Polizeipräsidium Unterfranken handelt es sich bei dem Toten höchstwahrscheinlich um einen seit Freitag Vermissten.

      Rentner soll seine Ehefrau getötet haben – Haftbefehl erlassen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Frau aus dem Raum Gemünden ist bei einem Ehestreit ums Leben gekommen. Ihr Ehemann steht im Verdacht, sie getötet zu haben. Nach der Tat versuchte der Rentner, sich das Leben zu nehmen. Er wurde festgenommen und ist nun in Untersuchungshaft.

      Manövrierunfähige Mainfähre löst Rettungseinsatz aus

        Mitten auf dem Main ist bei einer Fähre der Antrieb ausgefallen - in Fahr im Landkreis Kitzingen kam es daher zu einem größeren Rettungseinsatz. Neben dem Fährmann befanden sich noch drei Fahrgäste auf dem Schiff, darunter ein Kleinkind.

        Homburger Papiermühle will UNESCO-Welterbe werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Hoffnungen in Homburg am Main sind groß: Die dortige Papiermühle soll in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen werden. Damit das gelingen kann, hat die Papiermühle Homburg jetzt Betreiber aus Polen, Tschechien und Frankreich eingeladen.

        Banküberfälle in Unterfranken: Verdächtiger geschnappt

          Mit einer Schusswaffe in der Hand soll ein Mann in Unterfranken zwei Banken überfallen und mit mehreren tausend Euro entkommen sein. Nun hat die Polizei einen 56-jährigen Verdächtigen aus Kaiserslautern festgenommen.

          Achtung, Tiefflieger: Hubschrauber kontrolliert Stromleitungen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Stromleitungskontrolle aktuell in den Landkreisen Neustadt/Aisch-Bad Windsheim und Erlangen-Höchstadt: Ein Hubschrauber fliegt dort in zehn bis zwanzig Metern Höhe die Freileitungen ab. Es kann lärmen und windig werden.

          Karlstadt: Neubau der Stadtwerke eingeweiht

            In großer Runde ist der direkt mit dem Rathaus verbundene Neubau der Stadtwerke Karlstadt eingeweiht worden. Gleichzeitig wurde durch den gemeinsamen Eingang das Rathaus barrierefrei. Dafür wurden rund 4,5 Millionen Euro investiert.