BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Niederbayern: Dingolfing wieder Hotspot?

    Laut Robert-Koch-Institut sind derzeit zwei Landkreise in Niederbayern stärker von der Corona-Pandemie betroffen als andere: Freyung-Grafenau und Dingolfing-Landau. Für letzteren gibt es bereits Maßnahmen. Alle Meldungen aus Niederbayern im Ticker:

    Analyse: Ist das jetzt die zweite Corona-Welle?

      Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland erreicht wieder hohe Werte. Stecken wir schon in der viel zitierten zweiten Welle? Und wenn ja, was ist jetzt am Infektionsgeschehen anders? Eine Analyse.

      #fragBR24💡 Carbon Farming: ein Beitrag zum Klimaschutz?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

      Corona-Ticker Oberpfalz: Regensburg ordnet Maßnahmen an

        Die Stadt Regensbrug reagiert auf die gestiegenen Corona-Zahlen: Kein abendlicher Alkoholverkauf am Kiosk, Maskenpflicht an den weiterführenden Schulen, weniger Menschen bei Privatfeiern und anderen Veranstaltungen.

        Humusaufbau: Wirksamer Klimaschutz oder Green-Washing?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die deutsche Landwirtschaft ist für ein Zehntel der Treibhausgase verantwortlich. Sie könnte aber auch Kohlendioxid speichern - durch die Anreicherung von Humus in landwirtschaftlich genutzten Böden. Eine relevante Maßnahme für wirksamen Klimaschutz?

        Corona-"Rebellen" instrumentalisieren juristische Stellungnahmen

          Derzeit werden zwei Dokumente herumgereicht, die belegen sollen, dass die "Corona-Maßnahmen" unrechtmäßig seien. Die Stellungnahmen werden falsch ausgelegt, die Aussagen verzerrt und in einen irreführenden Kontext gestellt. Ein #Faktenfuchs.

          Regensburg ordnet strenge Corona-Schutzmaßnahmen an

            Kein abendlicher Alkoholverkauf To-Go in der Altstadt, Maskenpflicht an den weiterführenden Schulen, striktere Kontaktregeln und weniger Menschen bei Privatfeiern: Mit diesen Maßnahmen reagiert die Stadt Regensburg auf die gestiegenen Corona-Zahlen.

            Erste Stadt in Bayern schließt wegen Corona alle Schulen
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im unterfränkischen Bad Königshofen sind wegen hoher Corona-Zahlen alle Schulen und Kitas zu. Es ist die erste Stadt in Bayern, die im neuen Schuljahr zu diesen Maßnahmen greift. Die Schließung gilt laut Landratsamt bis einschließlich Freitag.

            England verschärft die Corona-Maßnahmen

              Sperrstunde, Maskenpflicht, Homeoffice - das sind die neuen alten Maßnahmen, mit denen England auf die zuletzt stark gestiegenen Infektionszahlen reagiert. Zur Kontrolle der Vorgaben will Premier Johnson möglicherweise auch das Militär einsetzen.

              Corona-Regeln: Was München und anderen Hotspots bevorsteht
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Schärfere Kontaktregeln, Maskenpflicht im Zentrum, Begrenzungen für private Feiern: München will die Corona-Lage mit neuen Einschränkungen in den Griff bekommen. Weitere Maßnahmen will das bayerische Kabinett heute beschließen. Ein Überblick.