BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Technik-Vorhersage: Wenn der MWC 2020 stattgefunden hätte ...

    Letzte Woche hätte in Barcelona eigentlich die wichtigste Messe in der Mobilfunkbranche stattfinden sollen, der "Mobile World Congress" (MWC). Wegen des Coronavirus wurde die Veranstaltung abgesagt. Wir ergründen, was die Technik-Welt verpasst hat.

    Weltgrößte Mobilfunkmesse MWC wegen Coronavirus abgesagt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Barcelona fällt in diesem Jahr der Mobile World Congress aus. Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus hatten bereits zuvor einige Konzerne ihre Teilnahme abgesagt. Für Barcelona ein schwerer Schlag.

    Mobile World Congress: Am Steuer sitzt das Smartphone

      Der chinesische Hersteller Huawei zeigt beim Mobile World Congress in Barcelona, wie ein Smartphone ein Auto steuert. Im Handy steckt ein Chip mit künstlicher Intelligenz. Solche lernfähigen Geräte gelten als Riesenmarkt der Zukunft. Von Marc Dugge

      Mobile World Congress: Wie 5G die Welt verändern soll

        Auf dem Mobile World Congress geht es nicht nur um Smartphones. Zentrales Thema ist 5G - das neue schnelle Netz. Die Industrie wartet und hat viele Ideen - vom Akkuschrauber bis zum Hafen. Von Christian Sachsinger

        B5 Wirtschaft: Daimler investiert in China
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Beschäftigungsquote in Deutschland steuert auf neuen Höchststand zu +++ Der Mobilfunkstandard 5G steht auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Mittelpunkt +++ Carsharing wird immer beliebter +++ Moderation: Dirk Vilsmeier

        Mobile World Congress: Samsung erfindet die Handykamera neu

          In Barcelona startet heute der Mobile World Congress, eine der weltweit wichtigsten Messen rund um Mobilfunk und Internet. Bereits gestern zeigten Hersteller wie Samsung erste Geräte-Highlights. Von Christian Sachsinger

          MWC: Das Handy ist nicht mehr der Hauptdarsteller

            Eine reine Handymesse ist der Mobile World Congress längst nicht mehr - immer wichtiger wird das Drumherum: Vernetzte Hausgeräte, Apps fürs Auto oder für die virtuelle Realität. Los geht es trotzdem mit neuen Top-Smartphones.

            Konzepte für die Stadt der Zukunft

              Bei der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona geht es neben Handys auch um Ideen für die Zukunft. Intelligente Software eröffnet inzwischen neue Möglichkeiten, um zum Beispiel Städte künftig besser zu managen. Von Christian Sachsinger

              Special vom Smartphone-Mekka in Barcelona
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die GeekWeek meldet sich mit einem Special vom Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. Frederic Lardinois und Jean-Claude Frick sprechen darüber, was den MWC eigentlich ausmacht: Das gute alte Smartphone.

              Drohnen auf Feldern: „Spart Zeit, Geld und ist gut für Umwelt"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Geschätzte 400.000 Drohnen gibt es in Deutschland. Sie sind längst mehr als ein Spielzeug. Zum Beispiel können sie auf Feldern Pflanzengift gezielt einsetzen. Das spare Zeit, Geld und schone die Umwelt, so Martin Brandenburg vom Weltmarktführer DJI.