BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Richtfest für Bus-Betriebshof der MVG in München

    Die Münchner Stadtwerke haben am Mittwoch Richtfest für ihren neuen Bus-Betriebshof gefeiert. Das 40.000 Quadratmeter große Areal in Moosach steht ganz im Zeichen der E-Mobilität. Auch in der Stadtverwaltung bekommt das Thema mehr Gewicht.

    Münchner U-Bahn: Antrag auf durchgehenden Betrieb am Wochenende

      U-Bahnen sollen nach dem Willen der CSU und der Grünen in Zukunft von Donnerstag bis Samstag rund um die Uhr fahren. Die beiden Parteien stellten einen entsprechenden Antrag beim Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrats. Die MVG äußerte Bedenken.

      Sommer 2020: Keine U-Bahn zwischen Münchner Freiheit und Uni
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gut zwei Monate lang fahren im kommenden Sommer keine U-Bahnen zwischen Universität und Münchner Freiheit. Der Grund: Auf der Strecke der U3 und U6 werden von Juli bis September die Weichen erneuert. Pünktlich zur Wiesn soll es dann wieder laufen.

      Stepper in der U-Bahn: MVG sucht nach vergesslichem Fitness-Fan

        Was die Leute nicht alles in öffentlichen Verkehrsmitteln liegen lassen: Geldbeutel, Sonnenbrillen, Stepper - ja, sogar Stepper. Ein solch große Fitnessgerät ist jetzt in einer Münchner U-Bahn herrenlos gefunden worden.

        München: Kind im Rollstuhl stürzt auf U-Bahn-Gleis

          Am Münchner Hauptbahnhof ist am Vormittag ein Kind im Rollstuhl in den Gleisbereich der U-Bahn-Linien 4 und 5 gestürzt. Das hat die Münchner Verkehrsgesellschaft dem BR bestätigt. Das Kind wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

          München: MVG-Projekt als Beispiel für "vorbildliche Integration"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Seit zwei Jahren läuft bei der MVG ein Integrationsprojekt, bei dem gezielt Flüchtlinge und Migranten zu Fahrerinnen und Fahrern für U-Bahnen, Busse und Trambahnen ausgebildet werden. Jetzt zog Innenminister Joachim Herrmann eine Zwischenbilanz.

          München: Migranten als U-Bahn- und Busfahrer begehrt
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) braucht dringend mehr Bus- und U-Bahn-Fahrer. Seit zwei Jahren wirbt sie deshalb verstärkt um Flüchtlinge mit gesichertem Aufenthaltsstatus und Menschen mit Migrationshintergrund.

          Pilotprojekt: Bahnsteigtüren für Münchner U-Bahn
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie sicher sind unsere Bahnsteige? Darüber wird seit Tagen diskutiert, nachdem ein Mann einen achtjährigen Jungen in Frankfurt ins Gleis gestoßen hat. Die Münchner Verkehrsgesellschaft will ab 2023 in einem Pilotprojekt Bahnsteigtüren testen.

          Keine Dienst-Dackel für Münchner U-Bahnwache

            Was als Aprilscherz der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) begann, wollten zwei CSU-Stadträte wahr werden lassen: Dackel als Diensthunde für die Münchner U-Bahnwache. Doch aus dem entsprechenden Antrag wird nun nichts.

            CSU fordert keimfreie Rolltreppen für München
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mehr Hygiene in der U-Bahn, das wünscht sich die CSU im Münchner Rathaus. In einem Antrag schlägt die Partei keimfreie Rolltreppen vor. Ob und wann es die sterilen Handläufe geben wird, ist aber noch unklar.