BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Können stillende Frauen sich impfen lassen?

    Immer mehr Menschen in Deutschland sind geimpft. Für manche Gruppen ist die Impfung aber nur eingeschränkt empfohlen: zum Beispiel für stillende Mütter. Sind sie selbst gefährdet oder hat die Impfung Auswirkungen auf die Säuglinge? Ein #Faktenfuchs.

    Zum Muttertag am 9. Mai: So bleiben Schnittblumen länger frisch

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn manche Mutter sich angesichts der enormen Belastung in der Coronakrise vielleicht etwas anderes wünschen würde: Blumen zum Muttertag sind ein alter Brauch und für Kinder eine wichtige Geste. Tipps, wie der Blumenstrauß lange frisch bleibt.

    Muttertag am 9. Mai: Wer hat ihn erfunden?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor allem für Kinder ist der Muttertag ein wichtiger Termin: Mit Blumen und Selbstgebasteltem wollen sie ihrer Mutter eine Freude machen. Die Blumenhändler freut es. Haben sie den Muttertag eingeführt oder woher rührt die Tradition?

    Muttertag: Welche Regeln gelten für den Besuch im Pflegeheim?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Muttertag ist für viele Menschen ein Besuch bei der Mutter oder Oma wichtig. In Senioren- und Pflegeheimen müssen die Besucher jedoch nach wie vor mit Einschränkungen rechnen. Welche Corona-Regeln gelten derzeit in den Heimen in Bayern?

    Zwei junge Mütter aus Bad Tölz helfen Obdachlosen in München

      Wie man mit wenig Geld helfen kann, das zeigen zwei Mütter aus Bad Tölz. Sie haben die private Obdachlosenhilfe "Gemeinsam auf Augenhöhe" gegründet und versorgen Obdachlose in München mit heißen Getränken, Essen, Hygieneartikeln und Kleidung.

      Auto prallt gegen Mauer: Mutter und Kind schwer verletzt

        Bei einem Verkehrsunfall bei Stadtprozelten im Landkreis Miltenberg sind ein Kleinkind und seine Mutter schwer verletzt worden. Das Auto war gegen eine Mauer geprallt.

        Kinder aus Fenster gestoßen: Mutter kommt in Psychiatrie

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die 30 Jahre alte Mutter, die am Donnerstag in Weiden zwei ihrer Kinder aus dem ersten Stock in die Tiefe gestoßen haben soll, ist in eine psychiatrische Klinik gebracht worden. Gegen die Frau wird jetzt wegen versuchten Totschlags ermittelt.

        Mutter in Weiden wirft zwei Kinder aus dem Fenster

          In Weiden hat eine Mutter zwei ihrer Kinder aus einem Fenster im ersten Stock geworfen - beide erlitten Verletzungen. Nun wird die Frau einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser entscheidet, wo sie vorerst untergebracht wird.

          Nach Sturz aus Fenster: Fünfjährige schwerverletzt, aber stabil

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nachdem eine Mutter in Nürnberg ihre fünfjährige Tochter aus einem Fenster gestoßen haben soll, ist der Zustand des Kindes mittlerweile stabil. Dennoch kann eine erneute Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Die Mordkommission ermittelt.

          Mutter soll Fünfjährige aus Fenster gestoßen haben

            In Nürnberg soll eine Mutter ihre fünf Jahre alte Tochter aus einem Fenster im zweiten Stock gestoßen haben. Die Fünfjährige sei mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, berichtet die Polizei.