BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mann spricht Mutter mit Kind an - Aufregung in Lohr

    Ein Mann, der auf einen Spielplatz in Lohr am Main eine Mutter wegen ihres Kindes angesprochen hat, hat für Aufregung gesorgt. Die Frau meldete den Vorfall der Polizei. Gleichzeitig verbreitete sich dazu eine Info-Welle in den sozialen Netzwerken.

    Nürnberger Studie: Corona bringt Mütter zurück an den Herd
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mütter haben zu Corona-Zeiten deutlich öfter vom Homeoffice aus gearbeitet als Väter. Gleichzeitig kümmerten sie sich mehr um Haushalt und Kinder, ergab eine Studie der Nürnberger Arbeitsmarkt-Experten vom IAB.

    First things first: Mädchen crasht Live-Schalte mit der BBC
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Manche Dinge lassen sich einfach nicht verschieben: Während ihre Mutter, eine Corona-Expertin, mit der BBC über die Lage in Großbritannien spricht, hat die kleine Scarlett ganz andere Sorgen: Wo genau im Regal soll nur ihr Einhorn-Bild stehen?

    Baby kommt in Rettungswagen zur Welt

      Außerordentlich eilig hatte es Baby Lukas aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn: In der Nacht zum Mittwoch wollte er nicht warten, bis seine Mutter für seine Geburt das Krankenhaus erreicht hatte. Er ließ sich gerade noch Zeit, bis der Rettungswagen da war.

      Veranstaltungstipp: Challenge Women Virtual Run

        Alleine, mit der Mutter oder der besten Freundin: Am 4. Juli um 10.00 Uhr fällt für 24 Stunden der virtuelle Startschuss für alle aktiven Frauen, die sich über eine Strecke von fünf Kilometern gerne messen wollen – mit dem Rest der Welt!

        Polizeibeamte befreien Kleinkind aus Auto

          In Pfarrkirchen mussten Polizeibeamten ein Kleinkind aus einem Pkw befreien, der in der Sonne stand. Die Mutter hatte sich versehentlich ausgesperrt und alarmierte die Polizei. Denn schon bei mäßig hohen Temperaturen droht Lebensgefahr.

          Nir Barams Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Erwachen" ist bislang der autobiografischste Roman des israelischen Schriftstellers. Nir Baram erzählt vom Tod der Mutter und dem Suizid eines Freundes. Dabei beschönigt er nichts – und deckt auf, was in Familien und Freundschaften schiefläuft.

          Kind erstickt - Stiefmutter bestreitet Vorwürfe vor Gericht

            Weil sie ihren vierjährigen Stiefsohn erstickt haben soll, steht eine junge Frau am Landgericht Weiden vor Gericht - ihr wird Totschlag vorgeworfen. Zum Prozessauftakt äußerte sich die Angeklagte und bestritt, das Kind getötet zu haben.

            CSU will Alleinerziehende entlasten

              Am Dienstag will die Koalition ihr Konjunkturpaket festzurren. In letzter Minute speist die CSU noch eine neue Idee ein, die dem BR vorliegt: Sie will Alleinerziehende steuerlich entlasten.

              Gutes Versteck eines Vierjährigen löst Polizeieinsatz aus

                Ein Vierjähriger Junge hat seinen Eltern in Reut (Lkr. Rottal-Inn) einen gehörigen Schrecken eingejagt. Der Bub hatte sich beim Spielen so gut versteckt, dass ihn seine Mutter nicht mehr finden konnte. Die Frau alarmierte die Polizei.