BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gedenken an Münchner NSU-Opfer: Kritik an Ermittlern und Justiz
  • Artikel mit Bildergalerie

Mit Kranzniederlegung am Tatort und einer Gedenkveranstaltung ist in München an Theodoros Boulgarides erinnert worden. Der Familienvater war vor 15 Jahren, am 15. Juni 2005, von Rechtsterroristen des NSU ermordet worden.

Münchner Tatort "Unklare Lage": BR-Reporter spielen sich selbst
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das OEZ-Attentat hielt 2016 München in Atem. Die Panik, die damals die Stadt ergriff, Spekulationen, die kursierten, und die Terrorangst, die überall zu spüren war - all das thematisiert nun der "Tatort". Mitgespielt haben auch einige BR-Reporter.

Rückblick: OEZ-Attentat in München - Das passierte im Juli 2016

    Im Juli 2016 versetzte ein 18-Jähriger die Stadt München in Angst und Schrecken. Er schoss am Münchner Olympia-Einkaufszentrum um sich und ermordete neun Menschen, bevor er sich selbst richtete. Ein Rückblick auf das OEZ-Attentat.

    Darum geht es im Münchner Tatort "Unklare Lage"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ausnahmezustand in München: Ein angeblich geplantes Attentat bringt den gesamten Polizeiapparat in Bewegung, in der Bevölkerung greift Panik um sich. Produzent Michael Polle erzählt, wie die Idee zu dem 83. Fall von Batic und Leitmayr entstand.

    Trauer um "Dahoam is Dahoam"-Schauspieler Michael Schreiner

      Er war bekannt aus dem "Tatort" und aus der BR-Serie "Dahoam is Dahoam", wo er den treuherzigen Knecht Xaver spielte. Nun ist der Münchner Schauspieler Michael Schreiner im Alter von 69 Jahren verstorben.

      Haftbefehl gegen mutmaßlichen Bankräuber von München-Haidhausen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gegen den Mann, der gestern eine Sparkassenfiliale in der Rosenheimer Straße überfallen haben soll, erging jetzt Haftbefehl. Bei dem Mann handelt es sich laut Polizei um einen 59-jährigen arbeitslosen Münchner, der in der Nähe des Tatorts wohnt.

      Reichsbürger im Tatort und die Realität in Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Tatort "Freies Land" geraten die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr mit einer Gruppe von "Reichsbürgern" aneinander. Wie sieht die Realität aus? Wie viele "Reichsbürger" gibt es in Bayern. Und wer sind sie? Von Lena Deutsch

      Gustl Bayrhammer: In Gedenken an das bayerische Original

        Die Trauer war groß heute vor 25 Jahren, als bekannt wurde, dass Gustl Bayrhammer im Alter von 71 Jahren nach einem Herzinfarkt gestorben ist. Der gebürtige Münchner war einer der beliebtesten bayerischen Schauspieler. Und er ist unvergessen.

        Neue schwere Vorwürfe gegen Regisseur Dieter Wedel
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Regisseur Dieter Wedel soll einem neuen "Zeit"-Bericht zufolge versucht haben, die Schauspielerin Esther Gemsch 1980 zu vergewaltigen. Der mutmaßliche Tatort: ein Hotelzimmer in Bad Kissingen. Die Münchner Justiz prüft nun die neuen Vorwürfe.

        Die neue BR-Mediathek ist online
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine BR-Sendung abends auf dem Fernseher starten und morgens auf dem Weg in die Arbeit die letzten zehn Minuten über das Smartphone zu Ende ansehen. Das geht mit der neuen BR-Mediathek, die heute vorgestellt wird. Von Christoph Dicke