BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Müllvermeidung beim Rückbau: So aufwändig wird Isar 1 recycelt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Nuklearkatastrophe von Fukushima vor 10 Jahren brachte auch das Aus für den Meiler Isar 1. Der Rückbau des Atomkraftwerks bei Landshut läuft. Damit möglichst wenig radioaktive Abfälle bleiben, werden die Bauteile aufwändig recycelt.

Plastikprojekt Straubing: Kunden greifen zu Alternativen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Oktober 2017 hat die Stadt Straubing zusammen mit verschiedenen Hochschulen und regionalen Praxispartnern ein mehrjähriges Forschungsprojekt gestartet. Nun ist es abgeschlossen und zeigt: Bei vorhandenen Alternativen wird auf Plastik verzichtet.

Pfandringe als Geste der Solidarität und Nachhaltigkeit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Damit wertvolle Pfandflaschen nicht im Restmüll verschwinden und Sammlern das Wühlen in Mülleimern erspart bleibt, führt Roth nach erfolgreicher Testphase mehr Pfandringe ein. Eine nachhaltige und soziale Initiative auch für andere Städte.

Coburger Studentinnen kämpfen gegen Plastikmüll

    Trockenshampoo ist mittlerweile weitläufig bekannt. Doch es gibt noch andere Hygieneartikel in Pulverform. Mit Hilfe dieser Produkte und dem kleinen Plastikspender "Re" wollen zwei Coburger Studentinnen unnötigen Müll vermeiden, z.B. auf Festivals.

    Einkaufen im Gebrauchtwarenkaufhaus Kempten

      Neue Wege bei der Müllvermeidung: Damit Möbel und Maschinen länger genutzt werden, statt vorzeitig auf dem Müll zu landen, gibt es in Kempten seit Anfang April ein Gebrauchtwarenkaufhaus. 500 Tonnen Müll im Jahr sollen so eingespart werden.

      #fragBR24: Wie können wir Abfall vermeiden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Europäische Woche der Abfallvermeidung gibt viele Impulse. Das Ziel: Tut Euch zusammen, tauscht Euch aus, helft Euch gegenseitig – und vermeidet Müll! #fragBR24 stellt einige Aktionsideen vor. Von Johanna Rupprecht

      Kaputt, wegwerfen, neu kaufen – nein danke!
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Lebensdauer von Elektrogeräten sinkt, die Müllberge wachsen. Diese Wegwerf-Mentalität nervt die Macher von Repair-Cafés. Seit sieben Jahren gibt es die Initiative, auch in Bayern. Das Motto: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit.