BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Altkleider-Flut: Corona führt zu überfüllten Containern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Alte Kleidung zu spenden, ist eine gute Sache - in Corona-Zeiten wird die Altkleidersammlung aber oft zur Müllentsorgung zweckentfremdet, was den Sammlern große Probleme bereitet. Sie sehen ihr Verwertungssystem in Gefahr.

Müllentsorgung in Bayern trotz Corona-Krise gewährleistet

    Die Abfallwirtschaft kann den Betrieb in der Corona-Krise aufrecht erhalten. Verbraucher sollten jedoch einiges beachten. So ist etwa Mülltrennung derzeit wichtiger denn je.

    Teurer Ärger: Illegale Müllentsorgungen an der B12 im Rottal

      Immer wieder kommt es vor, dass Unbekannte ihren Müll einfach aus dem Autofenster werfen oder Altkleider und Abfalltüten einfach am Straßenrand entsorgt werden. Können die Täter nicht ermittelt werden, zahlt der Steuerzahler die Entsorgungskosten.

      Mit "Müll-Detektiven" gegen illegale Müllentsorgung in Nürnberg

        Im Kampf gegen die illegale Müllentsorgung will die Nürnberger SPD mehr Befugnisse und einen größeren Spielraum bei den Bußgeldern. Deshalb bringen Bürgermeister Christian Vogel und OB-Kandidat Thorsten Brehm sogenannte "Müll-Detektive" ins Spiel.

        Mülltonnen unter der Erde: München setzt auf Unterflurcontainer
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Stadt München plant Neubaugebiete künftig mit platzsparenden Mülltonnen unter der Erde - sogenannten "Unterflurcontainern", die sich in anderen Großstädten bereits etabliert haben. In Trudering wurde das neue Müllsystem nun vorgestellt.

        Landwirt ist sauer über illegale Müllentsorgung bei Eichenbühl
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Autoteile, kaputte Fliesen, Kinderspielzeug und jede Menge Müll – all das hat Landwirt Matthias Ullmer aus Eichenbühl in den vergangenen Monaten auf seinen Feldern gefunden. Er ist genervt und hofft, dass die Polizei die Verursacher findet.

        Bundesrat debattiert über Rauchverbot in Autos mit Kindern

          Der Bundesrat debattiert am Freitag über ein Rauchverbot in Autos, um Kinder und Schwangere zu schützen. Mehrere Bundesländer wollen einen entsprechenden Gesetzentwurf im Bundesrat unterstützen. Und viele weitere Themen stehen auf der Tagesordnung.

          Wegwerfartikel: Hersteller sollen Abfallentsorgung mitbezahlen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wer Einwegkaffeebecher oder Zigaretten herstellt, soll ihre Entsorgung mitfinanzieren. Das sehen Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vor. Das Ziel: mehr Umweltschutz, weniger Belastung für Städte und Gemeinden.

          Die Geschichte der Müllabfuhr
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Heutzutage holen Müllmänner und manchmal auch Müllfrauen ab, was wir in unsere Mülltonnen werfen. Doch wie war das früher, als es noch keine geregelte Müllabfuhr gab? Ein Blick zurück in Zeiten mit Jauchengruben, Rennsäuen und Harritschwagen.

          Illegale Müllentsorgung im Amper-Naturschutzgebiet

            Große Mengen Müll hat ein Spaziergänger mitten im Naturschutzgebiet an der Amper entdeckt. Das große Grundstück ist bedeckt mit einer Schicht von klein geschreddertem Plastikmüll. Von Katharina Heudorfer