Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Clean-Up-Day: Wanderer sammeln Plastikmüll in den Allgäuer Alpen
  • Artikel mit Bildergalerie

Jungunternehmer aus Pfronten wollen die Bergwelt ein Stückchen sauberer machen und haben zu einem "Clean-Up-Day" in den Allgäuer Alpen aufgerufen. Rund 300 Wanderer wollen Gipfel, Wälder und Wiesen von liegengebliebenem Plastikmüll befreien.

35 Badewannen voller Müll - Polizei schnappt Umweltsünder

    Die Polizei Waldmünchen hat ein Pärchen aus dem Landkreis Cham geschnappt, das für sieben Kubikmeter Müll im Wald verantwortlich sein soll. Seit Mai dieses Jahres sollen die beiden nach und nach ihre komplette Wohnungseinrichtung dort entsorgt haben.

    Wenn Förster zu Müllmännern werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nürnbergs Wälder werden ständig als Orte zur illegalen Müllentsorgung missbraucht: Kaputte Kleiderschränke, Asbest-Platten, ausgediente Waschmaschinen. Die Förster vom Betrieb Bayerische Staatsforsten finden alles Mögliche auf ihren Kontrollgängen.

    Erdaushub landet tonnenweise im fürstlichen Wald bei Wertheim
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Schenkenwald bei Wertheim wurden tonnenweise illegal entsorgten Erdaushub sowie Leerrohre und Kabel entdeckt. Das Waldstück gehört Fürst Ludwig zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg. Der Müll könnte aus dem benachbarten Unterfranken stammen.

    Ärger über illegale Müllentsorgung in Bayerns Wäldern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Wälder werden dem Bayerischen Jagdverband zufolge immer wieder als Müllhalden missbraucht. Die Aufräumarbeiten bleiben dann bei Jägern oder den Landratsämtern hängen. Zu Strafanzeigen aber kommt es nur selten.

    Trolls Eindrücke vom Formel-1-Wochenende im belgischen Spa
    • Artikel mit Video-Inhalten

    BR-Reporter Andreas Troll mit seinen Erkenntnissen vom Formel-1-Wochenende in Belgien: Hamilton siegt vor Vettel, Mick Schumacher dreht ein paar Runden mit dem 1994er-Rennauto seines Papas, Spa ist umgeben von Wäldern, und es bleibt viel Müll liegen.

    Stadt feiert ihr 1.000-jähriges Bestehen

      Die 8.000-Einwohner-Stadt Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf feiert an diesem Wochenende ihr 1.000-jähriges Bestehen. Heute gibt es zum Auftakt einen Festabend in der Schwarzachtalhalle.

      Faszination Bayerischer Wald von Kai Ulrich Müller
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bücher aus Bayern, über Bayern, gelesen und empfohlen von Franz Bumeder. Für schöne, bayerische Lesetage über Weihnachten und Neujahr.

      Lebenshilfe Bayern übergibt Resolution an Staatsregierung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Modekette Wöhrl beantragt Schutzschirmverfahren +++ SPD präsentiert Rechtsgutachten zur Schulpolitik +++ Osram prüft Investitionen in Regensburger Werk +++ Bundesamt für Strahlenschutz misst Radioaktivität im Bayerischen Wald

      Waldzustandsbericht: "Wald muss nicht zwingend zerstört werden"

        Jedes Jahr gehen pro Jahr drei Millionen Hektar Wald verloren - das zeigt der neue Zustandsbericht der FAO-Forst-Kommission. Trotzdem gibt es den Autoren zufolge Grund für Optimismus, sagt Eva Müller, Direktorin für Waldpolitik bei der FAO.