BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tourismusverband Inn-Salzach ruft zum Meckern auf

    Unter dem Motto "Meckern erlaubt" hat der Tourismusverband Inn-Salzach der Landkreise Mühldorf/Altötting einen Mängelmelder für Radfahrer gestartet. Dadurch soll die Qualität der Fahrradwege verbessert werden. Melden was auffällt, ist angesagt.

    Weitere Luftbeobachter: Wachsende Waldbrandgefahr in Oberbayern

      Die Waldbrandgefahr in Oberbayern bleibt hoch. Deshalb wurde die Luftbeobachtung nun auf zahlreiche Landkreise ausgeweitet. Die Behörden warnen vor offenem Feuer im Wald oder in der Nähe.

      Mühldorfer Landwirte gewinnen Bayerischen Klimapreis

        Monika und Helmut Geisberger aus Heldenstein im Landkreis Mühldorf sind mit dem Bayerischen Klimapreis 2020 ausgezeichnet worden. Auf ihrem Hof betreiben sie nicht nur Landwirtschaft.

        Solidaritätskundgebung nach Großbrand in Waldkraiburg

          Gemeinsam für ein tolerantes und offenes Waldkraiburg – dafür haben sich am Samstag Teilnehmer einer Kundgebung stark gemacht. "Mühldorf ist bunt" rief nach dem mutmaßlichen Brandanschlag zu Solidarität mit den betroffenen Geschäftsleuten auf.

          Feuer in Waldkraiburg - Geschäft zerstört, sechs Leichtverletzte

            In den frühen Morgenstunden stand im Zentrum von Waldkraiburg ein Lebensmittelgeschäft in Flammen. Sechs Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen, der geschätzte Sachschaden liegt bei über einer Million Euro.

            Nach Corona-Shutdown: Wertstoffhöfe in Oberbayern öffnen wieder

              Viele haben die Zeit der Corona-Beschränkungen genutzt, um zu entrümpeln - doch manche Wertstoffhöfe waren geschlossen. Inzwischen kehrt aber wenigstens diesbezüglich fast überall in Oberbayern wieder Normalität ein - wenngleich mit Einschränkungen.

              Wie umgehen mit Konflikten in der Coronakrise?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Während der Coronakrise sind viele Menschen verunsichert, haben Angst oder streiten mit Mitbewohnern und Angehörigen. Psychologin Sabine Schmidtke aus Mühldorf am Inn gibt Tipps, wie wir während der Krise besser zurechtkommen können.

              Verdacht auf Corona: Was soll ich in Oberbayern tun?
              • Artikel mit Bildergalerie

              Sie haben Halsschmerzen, Husten, Muskelschmerzen und sind müde? Dann haben Sie sich wahrscheinlich erkältet. Oder ist es vielleicht doch der Coronavirus, Covid-19? Was sollten Sie jetzt machen? Tipps und Adressen für Oberbayern.

              Zum 100. Geburtstag: Ausstellung zu Max Mannheimer in Mühldorf
              • Artikel mit Bildergalerie
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Max Mannheimer, einer unserer bekanntesten Zeitzeugen aus der Zeit des Dritten Reichs, wäre in diesem Jahr 100 geworden. Ihm zu Ehren wurde nun in Mühldorf am Inn eine Sonderausstellung mit Exponaten des Künstlers Mannheimer eröffnet.

              Sternenkinder: Das erste und das letzte Bild
              • Artikel mit Bildergalerie
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Mehr als 3.000 Babys sind im Jahr 2018 in Deutschland als Totgeburten zur Welt gekommen. Eltern trauern um ihre viel zu früh gestorbenen Kinder. Ein Netzwerk hilft ihnen dabei - unter anderem mit Fotografien, die an ihre Kinder erinnern werden.