Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mähroboter im Garten werden zur Todesfalle für Tiere
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mähroboter werden immer beliebter: Sie sind leise und ziehen automatisch ihre Runde über das Grün - auch nachts. Aber genau da werden sie zu wahren Killerrobotern.

Umweltschützer: Mähroboter sind Todesfalle für Igel

    Mähroboter werden immer beliebter: Sie ziehen selbstständig auf dem Rasen ihre Runden und halten das Grün immer schön kurz. Schätzungsweise sind Zehntausende dieser Geräte unterwegs, sehr zum Missfallen von Naturschützern. Von Gabriel Wirth

    Mähroboter im Test
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sogar beim Discounter bekommt man sie: Roboter-Rasenmäher, die den Traum eines jeden Hobbygärtners wahr machen sollen. Allerdings geht von den Geräten auch eine Gefahr aus, denn sie arbeiten leise und haben scharfe Messer - Anlass für einen Test.

    Verletzungsgefahr durch Rasenroboter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für alle, die keine Lust aufs Rasenmähen haben, sind sie die Erlösung von der schweißtreibenden Tätigkeit. Aber billige Rasenroboter sorgen immer wieder für Verletzungen bei Igeln und können sogar für Menschen gefährlich werden.

    Gefahr für Igel und andere Gartentiere
    • Artikel mit Bildergalerie

    Rasenroboter ziehen - wie von Geisterhand gesteuert - ihre Runden und kürzen den Rasen. Doch leider nicht nur den: Oft verletzen sie auch Gartentiere. Mit schrecklichen Folgen, wie Tierschützer berichten. Von Gabriel Wirth