BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ein weltoffenes Luther-Jahr
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Luther-Jahr anlässlich von 500 Jahren Reformation geht zu Ende. Ein positives Resumee zieht BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung.

Reformationstag im Luther-Jahr: Zeit für eine erste Bilanz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Morgen ist Reformationstag, der Höhepunkt des Lutherjahrs. Denn am 31. Oktober vor genau 500 Jahren soll Luther seine Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben. Zeit, eine erste Bilanz des Jubiläumsjahrs zu ziehen.

Erste ökumenische Bibel kommt aus Sulzbach-Rosenberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gerade im Luther-Jahr wird viel über die Ökumene gesprochen. Christen aller Konfessionen zusammenbringen, das wollte auch Johann Esaias von Seidel. Er hat in Sulzbach-Rosenberg 1810 die erste ökumenische Bibel gedruckt.

Woran glaubst du? – Schriftsteller antworten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Dichter Uwe Kolbe und Said antworten mit Psalmen, Feridun Zaimoglu macht Luther hörbar, Gila Lustiger sagt das Jiskor für den Vater. Vier Schriftsteller antworten auf die Frage der ARD-Themenwoche: „Woran glaubst du“? Von Cornelia Zetzsche

Schriftsteller antworten auf das Buch der Psalmen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

„Ritter, Bauern, Lutheraner“, heißt die Bayerische Landesausstellung 2017, im Jubiläumsjahr der Reformation. Schriftsteller heute zeigen in Bayern 2, Luther und die Psalmen sind nicht nur historisch und kein Fall von gestern. Von Cornelia Zetzsche

"Höre mich!" Psalmen literarisch von Gila Lustiger und Uwe Kolbe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schriftsteller antworten auf das Buch der Psalmen. Die Erzählerin Gila Lustiger, die Frankfurter Jüdin in Paris, und der Dichter Uwe Kolbe, der in einem „gottlosen Haushalt“ aufwuchs, beginnen das Psalmen-Projekt "Höre mich!". Von Cornelia Zetzsche

Heinz Schilling fokussiert das Luther-Jahr 1517
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Berliner Historiker Heinz Schilling zeigt, welche enorme Rolle Druckgrafik und Weltwissen in der Zeit Luthers spielten. Er zerstört den Mythos vom Wittenberger Thesenanschlag als der Geburtsstunde der Neuzeit. Von Niels Beintker

Der Reformator zum Ausleihen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Coffee to go ist fast Jedem ein Begriff. Aber Martin Luther to go? Rechtzeitig zum Beginn des Luther-Jahres kam ein Pfarrer in Bad Königshofen auf die Idee, den Reformator in Lebensgröße zu verleihen.

Topthema: Erdbeben - Tausende Italiener sind obdachlos
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Luther-Jahr - Papst besucht die Protestanten + Interview mit dem BR-Kirchenexperten Tilmann Kleinjung + Streit um muslimischen Gast bei Reformationsfeier in Altdorf + CSU-Vorstand vor dem Parteitag + Halloween in Bayern

Kirchen wollen Luther-Jahr 2017 gemeinsam begehen

    Im kommenden Jahr jährt sich Luthers Thesenanschlag in Wittenberg zum 500. Mal. Die katholische und die evangelische Kirche, die lange vor allem das Trennende betonten, nehmen dies zum Anlass für eine weitere Annäherung.