BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ergreifendes Mahnläuten: Zerstörung Würzburgs vor 75 Jahren

    Am 16. März 1945 legten Bomber der britischen Luftwaffe die Stadt in Schutt und Asche, etwa 3.000 Menschen wurden getötet. Zum 75. Jahrestag gedachte Würzburg dieses düsteren Kapitels der Stadtgeschichte - auch mit dem traditionellen Mahnläuten.

    Russland verweigert Luftwaffen-Flug aus Wuhan Zwischenlandung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Rückholflug von Deutschen aus China hat zu diplomatischen Verstimmungen mit Russland geführt. Moskau hat dem Flieger die nötige Zwischenlandung verweigert. Die Maschine musste in Helsinki zwischenlanden.

    Zwischenfall: Eurofighter aus Oberbayern müssen landen

      Zwei Eurofighter aus Neuburg an der Donau mussten am Donnerstag ungeplant am Flughafen Leipzig/Halle landen. Die Kampfflugzeuge hatten das Betanken während des Fluges geübt. Laut Luftwaffe brach dabei ein Tankstutzen ab.

      Wegen US-Politik: Türkei droht mit Schließung von Incirlik

        Das Verhältnis zwischen den NATO-Partnern USA und Türkei gilt schon länger als beschädigt. Jetzt drohte Präsident Erdogan mit der Schließung der Airbase in Incirlik, sollten die USA an ihrer Politik festhalten.

        Luftwaffe präsentiert den A400M auf dem Lechfeld bei Augsburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zehn Militärtransporter des Typs A400M sollen auf dem Fliegerhorst Lechfeld stationiert werden. Die Bundeswehr investiert kräftig und auch neue, hochqualifizierte Arbeitsplätze sollen dort entstehen. Doch wie viel Lärmbelastung kommt mit den A400M ?

        Oliver Meyer-Rüth: "Permanent Detonationen und Artelleriefeuer"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die türkische Luftwaffe und Artillerie bombardiert seit Mittwochnachmittag Ziele in Nordsyrien. An der Grenze der Türkei zu Syrien steht BR-Korrespondent Oliver Meyer-Rüth. Wie ist die Lage? Was droht?

        SPD-Politiker will Bundeswehr-Trainingsflüge mit zivilem Gerät
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Piloten der Bundeswehr haben zu wenig Trainingsstunden im Cockpit. Der schwäbische SPD-Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner fordert Konsequenzen: Seiner Meinung nach müssten verstärkt zivile Flugzeuge für Trainingsflüge eingesetzt werden.

        Pilot stirbt nach Eurofighter-Kollision
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zwei Eurofighter der Bundeswehr sind über Mecklenburg-Vorpommern kollidiert und abgestürzt. Nach Angaben der Luftwaffe starb dabei einer der Piloten, der zweite wurde lebend gefunden.

        Zwei Eurofighter nach Kollision abgestürzt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwei Eurofighter der Bundeswehr sind über Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt. Die Maschinen waren bei einem Übungsflug kollidiert. Nach Angaben der Luftwaffe konnten die Piloten ihre Schleudersitze betätigen, einer wurde bereits lebend gefunden.

        Busunglück: Bundeswehr-Airbus nach Madeira gestartet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Bus-Katastrophe auf Madeira mit 29 Toten soll der Großteil der verletzten deutschen Urlauber heute nach Deutschland zurückgebracht werden. Ein "MedEvac"-Airbus der Luftwaffe ist am Morgen Richtung Madeira gestartet.