BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Black Thursday" - Luftangriff vor 76 Jahren auf Schweinfurt

    Heute vor 76 Jahren starben bei einem der schwersten Luftangriffe während des Zweiten Weltkrieges auf die Industriestadt Schweinfurt 276 Zivilisten. Eine Gedenkfeier oder eine Kranzniederlegung dazu findet heute in der Stadt nicht statt.

    Luftangriff in Libyen: Dutzende Tote in Migrantenlager
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einem Luftangriff auf Libyens Hauptstadt Tripolis ist ein Migrantenlager getroffen worden. Dabei wurden mindestens 35 Menschen getötet und weitere verletzt. Sie sollen von der afrikanischen Westküste stammen.

    Röllbach: Gedenken an Bombennacht vor 75 Jahren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor 75 Jahren haben Bomben der Alliierten große Teile der Gemeinde Röllbach (Lkr. Miltenberg) zerstört. Der Ort erinnert heute mit einer Ausstellung und einem Mahnläuten an den Luftangriff. Bis heute ist unklar, warum die Bomben abgeworfen wurden.

    Nahost-Konflikt: Gewalt am Gazastreifen dauert an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Israel flammen neue Auseinandersetzungen mit der Hamas auf. Nach einem Raketenangriff reagierte Israel mit Luftangriffen, es folgte neuer Beschuss aus dem Gazastreifen. Auch heute ist keine Entspannung in Sicht.

    Der Tag, an dem die NATO den Balkan bombardierte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 24. März 1999 startete die NATO-Operation "Allied Force" gegen das damalige Jugoslawien. Das Bündnis griff mit Luftangriffen in den Kosovo-Konflikt ein - mit dramatischen Folgen, die bis heute spürbar sind.

    Angriffe auf Imbisslokale: Ausländerfeindlicher Hintergrund?

      Nach Angriffen auf zwei Schnellrestaurants mit ausländischen Besitzern in Rosenheim haben Kriminalpolizei und Staatsschutz die Ermittlungsgruppe "Quarz" eingerichtet. Es soll geklärt werden, ob die Taten einen fremdenfeindlichen Hintergrund haben.

      Was ein Augsburger über die Bombennacht herausfand

        In der Augsburger Bombennacht vor 75 Jahren starben Hunderte, weit über 4000 Häuser wurden zerstört. Der Augsburger Hans Grimminger kennt fast alle Details dieser Nacht. Zum Beispiel die Geschichte mit dem gefrorenen Löschwasser.

        Augsburger Bombennacht: Gedenken in der Stadt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Den Augsburgern ist die Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1944 als Bombennacht ins Gedächtnis eingebrannt. 75 Jahre danach erinnert die Stadt an den schwersten Luftangriff der Alliierten im Zweiten Weltkrieg.

        Luftangriff in Syrien: Israel attackiert iranische Einheiten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das israelische Militär hat nach eigenen Angaben Luftangriffe auf iranische Einheiten in Syrien geflogen. Zugleich warnte Israel die syrische Armee vor Attacken auf israelisches Staatsgebiet.

        Anschlag auf "USS Cole": Attentäter vermutlich getötet

          Er soll den Anschlag auf den US-Zerstörer "USS Cole" im Jahr 2000 in der jemenitischen Hafenstadt Aden geplant haben. Nun ist der mutmaßliche Al-Kaida-Terrorist al-Badawi laut US-Präsident Trump bei einem Luftangriff getötet worden.