BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Uni München erstellt Szenarien für klimaresistente Sorten

    Angesichts des Klimawandels müssen nicht nur Bäume, sondern auch Nutzpflanzen widerstandsfähiger werden. Ein Team rund um den Münchner Geografen Florian Zabel hat in einer Studie mit vier Szenarien die Anforderungen simuliert.

    Sophie Scholl – Widerstand getragen von christlichem Glauben

      Sie ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sophie Scholl wurde wegen ihres Einsatzes hingerichtet. Getragen wurde ihr Handeln von einem tiefen christlichen Glauben. Eine Erinnerung.

      Drittes Corona-Semester: Online- oder Präsenz-Studium wagen?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehr Präsenzveranstaltungen mit Schnelltest oder bei Onlinevorlesungen bleiben? In dieser Frage vertreten die Ludwig-Maximilians-Universität und die Technische Universität München derzeit recht unterschiedliche Positionen.

      Neubau des Klinikums Großhadern: Das sind die Siegerentwürfe

      • Artikel mit Bildergalerie

      Der Planungswettbewerb für den Neubau des Uni-Klinikums in München-Großhadern ist entschieden: Jetzt stehen drei Siegerentwürfe fest. Der Freistaat wird mehrere Milliarden Euro in das größte staatliche Bauprojekt Bayerns investieren.

      Münchner Kindermedizin-Professor fordert Grundschulöffnung

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Forderung, die Grundschulen möglichst bald wieder zu öffnen, bekommt Unterstützung aus Medizinerkreisen. Der Infektiologe Prof. Johannes Hübner vom Haunerschen Kinderspital am Klinikum der Universität München hält die Öffnung für unbedenklich.

      Reisekosten: Münchner Universität verschwendet Steuergelder

        2.000 Euro für vier Abendessen in Venedig, hohe Taxikosten für Heimfahrten: Das bayerische Wissenschaftsministerium hat jetzt dem BR bestätigt, dass an der Ludwig-Maximilians-Universität Steuergelder verschwendet wurden. Die Uni hat bereits reagiert.

        Augsburger Studie: Pflegepersonal durch Corona stark belastet

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        PflegerInnen auf Corona-Stationen fühlen sich deutlich stärker belastet als andere Beschäftigte in Krankenhäusern. Das sagt die deutschlandweit erste Studie zu diesem Thema, die durch die Uniklinik Augsburg mit der LMU München durchgeführt wurde.

        #Faktenfuchs: Water Challenge - neuer Name, alte Risiken

          In Sozialen Netzwerken kursiert aktuell die sogenannte "Water Challenge". Man solle 20 Tage lang nichts anderes zu sich nehmen als Wasser. Diese Form der Diät ist in der Wissenschaft seit Jahrzehnten als "Null-Diät" bekannt - Experten warnen vor ihr.

          WhatsApp-Sprachnachricht verbreitet Fakes zu Corona-Impfstoffen

            In einer Sprachnachricht verbreitet eine Frau Falschmeldungen über mögliche Corona-Impfstoffe - und nennt die Münchner LMU als Quelle. Die Universität spricht von "Fake-News", die zuständige Behörde von falschen Behauptungen. Ein #Faktenfuchs.

            76. Todestag der Geschwister Scholl

              Am 18. Februar 1943 verteilen Hans und Sophie Scholl Flugblätter gegen das NS-Regime an der Münchner Universität. Die Mitglieder der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" werden verhaftet und heute vor 76 Jahren hingerichtet.