BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"jetzt red i": Frustrierte Bauern attackieren die Politik

    Sie fürchten um ihre Erträge und um ihre Existenz. Im BR Fernsehen warfen Landwirte der Politik "Fehlverhalten" vor. Thomas Kreuzer (CSU) und Ludwig Hartmann (Grüne) stritten um entsprechende Antworten auf die Bauernproteste.

    Analyse: Grüne wollen klimaneutrale Kommunen in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum Abschluss ihrer Fraktionsklausur haben die bayerischen Grünen erklärt, mit welchen Themen sie bei den Kommunalwahlen im März punkten wollen. Dabei richteten sie auch eine deutliche Forderung an die Gemeinden: feste Klimaschutzziele verankern.

    Sattes Plus für Söder: Bayern zufrieden mit seiner Arbeit

      Für Ministerpräsident Söder geht es im Ansehen der Bayern steil nach oben: Zwei Drittel der Bayern sind mit seiner politischen Arbeit zufrieden - das ist ein Plus von zwölf Punkten innerhalb eines Jahres.

      Unterschriften-Aktion für Bienen und Bauern startet in München

        Nach dem bayerischen Bienen-Volksbegehren startet heute in München und Paris die Unterschriften-Aktion einer europäischen Bürgerinitiative pro Artenvielfalt. Für die Initiative machen sich unter anderem ÖDP, Bund Naturschutz und Grüne stark.

        "jetzt red i": Wie viel Tourismus verträgt Bayern?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayern ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. So beliebt, dass immer häufiger von Übertourismus gesprochen wird. Mittlerweile kommen fast 40 Millionen Gäste pro Jahr. "jetzt red i" - jetzt live auf BR24.

        Münchner Runde: Sterben jetzt die Bauern aus?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Um die Situation der Landwirte in Bayern zu verbessern, forderte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mehr EU-Förderung für Kleinbetriebe. Ludwig Hartmann von den Grünen nahm den Verbraucher in die Pflicht.

        Münchner Runde: Hitzige Diskussion um Bauern in Bedrängnis
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Landwirte fühlen sich in der aktuellen Klima- und Artenschutzdiskussion an den Pranger gestellt oder bangen sogar um ihre Existenz. Wer für ihre Probleme verantwortlich ist, darüber gab es Streit in der Münchner Runde im BR Fernsehen.

        Wald vor Wild? - "Der Wald zeigt, ob die Jagd stimmt"

          Grünenchef Ludwig Hartmann hat mit seiner "Wald vor Wild"-Aussage eine Diskussion losgetreten - jetzt gibt ihm ein emeritierter Professor der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf recht. Bei der Erfüllung der Jagdquoten gebe es zu wenig Kontrolle.

          #Faktenfuchs: Rehe jagen, um den Wald zu schützen
          • Artikel mit Bildergalerie

          Zu viel Wild, das zu viele Bäume schädigt - der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, fordert deshalb, mehr Rehe zu schießen, um dem Wald zu helfen. Ein Faktenfuchs zum Wildverbiss in bayerischen Wäldern.

          Söder verteidigt "Klimapakt" als "Pfad der Vernunft"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat im BR-Fernsehen den Klimapakt der Bundesregierung gelobt und gegen Kritik verteidigt. Die kam unter anderem von den Grünen: Ludwig Hartmann nannte die Beschlüsse eine "bittere Enttäuschung".