BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Artenschutz: Ostbayern als Lebensraum für bedrohte Tiere
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der 3. März ist Tag des Artenschutzes. Er soll daran erinnern, wie viele Tiere auf der Welt vom Aussterben bedroht sind. In Niederbayern und der Oberpfalz siedeln sich vermehrt bedrohte Tierarten an und finden hier einen schützenswerten Lebensraum.

Toter Luchs aufgefunden: Polizei geht von Straftat aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aktuell geht die Polizei von einer Straftat aus: In Bischofsmais im Landkreis Regen ist ein toter Luchs gefunden worden. Die tödlichen Verletzungen stammen wohl nicht von einem Autounfall. Noch hält sich die Polizei bedeckt.

Oberpfälzer Wüstenluchs "Philipp" lebt jetzt in Niedersachsen

    Der in der Wohnung einer Weidenerin beschlagnahmte Wüstenluchs ist jetzt in einer Wildtierauffangstation in Niedersachsen angekommen. Doch der Aufenthalt dort soll nicht von Dauer sein. Der Europäische Zooverband sucht weiter nach einer neuen Heimat.

    Mehr Luchse in Deutschland - Naturschützer dennoch in Sorge

      Die Zahl der Luchse in Deutschlands Wäldern ist in den vergangenen Jahren gestiegen: In Bayern wuchs die Population der Tiere laut Bund Naturschutz (BN) innerhalb eines Jahres von 47 auf 71. Doch die Naturschützer sorgen sich um den Bestand.

      Katzen in Gefahr? Aufregung um Luchs im Ort
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Gemeinde Frauenau im Bayerischen Wald ist ein Luchs unterwegs. Katzen- und Hundebesitzer sorgen sich. Das Bayerische Landesamt für Umwelt geht aber davon aus, dass das junge Tier sich bald ein neues Revier sucht und sich das Problem so löst.

      Beschlagnahmter Luchs kommt vorübergehend in Auffangstation

        Der in der Wohnung einer Weidenerin beschlagnahmte Wüstenluchs wird in eine Wildtierauffangstation nach Niedersachsen gebracht. Doch der Aufenthalt dort soll nicht von Dauer sein. Noch immer läuft die Suche nach einem geeigneten Zoo für das Tier.

        Fichtelgebirge: Dank Julchen könnten Luchse heimisch werden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Fichtelgebirge wächst die Hoffnung, dass der Luchs nach langer Zeit wieder heimisch werden könnte. Im vergangenen Sommer wurde eine junge Luchsdame ausgewildert. Nun sollen Fotofallen kontrollieren, wie es dem Tier in der neuen Freiheit ergeht.

        Beschlagnahmter Wüstenluchs sucht neues Zuhause
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor rund einer Woche haben Amtstierärzte und die Polizei in Weiden einen Wüstenluchs in einer Wohnung beschlagnahmt. Aktuell ist der Luchs in Obhut des Tiergartens Nürnberg. Weil er dort nicht bleiben kann, wird nach einem passenden Zoo gesucht.

        "Lu(ch)stiger Einsatz": Weidener und Wüstenluchs hinter Gittern

          Die Polizei in Weiden hatte eigenen Angaben zufolge einen "Lu(ch)stigen Einsatz". Am Ende wurden sowohl ein Wüstenluchs als auch ein Weidener in verschiedene Einrichtungen gebracht - der eine in eine Tierschutzeinrichtung, der andere ins Gefängnis.

          Luchs im flachen Isarmündungsgebiet gesichtet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Luchs ist im flachen Isarmündungsgebiet bei Plattling (Lkr. Deggendorf) gesichtet worden. Nun hofft der Deggendorfer Luchsbeauftragte, dass Spaziergänger oder Jäger mit ihren Fotofallen Bilder von der scheuen Wildkatze gemacht haben könnten.