BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trotz Kritik: Bayern hält an Corona-App "Luca" fest

    Die App "Luca" soll helfen, Corona-Kontakte nachzuverfolgen – etwa nach dem Besuch von Restaurants oder Kultureinrichtungen. Obwohl es teils scharfe Kritik gibt, setzt die bayerische Staatsregierung weiter große Hoffnungen in die Software.

    Bewegungsdaten von Luca-Usern abrufbar - CCC fordert "Notbremse"

      Wer kein Smartphone hat, kann die Luca-Anwendung auch per Schlüsselanhänger mit QR-Code nutzen. Doch diese Lösung birgt laut Experten Ausspäh-Gefahr. Luca hat das abgestellt, doch warnt seine Nutzer. Der CCC fordert derweil eine Luca-Notbremse.

      Luca-App in Bayern - Das müssen Sie wissen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie andere Bundesländer setzt jetzt auch Bayern auf die Luca-App zur Nachverfolgung von Corona. Wir erklären, was das bedeutet, wie die Luca-App funktioniert und was sie von der Corona-Warn-App unterscheidet.

      Schulen, Handel, Sputnik, App: Bayerns neue Corona-Beschlüsse
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Lockerungen nicht vor Ende April, Testpflicht in Schulen - das sind die zentralen neuen Corona-Entscheidungen des bayerischen Kabinetts. Helfen sollen auch eine App und der russische Impfstoff Sputnik. Die Beschlüsse im Überblick.

      Kontakt-Nachverfolgung: Luca-App kommt für ganz Bayern

        Bayern setzt künftig bei der Kontaktnachverfolgung auch auf die Luca-App. Das hat Ministerpräsident Söder heute nach den Beratungen des Bayerischen Kabinetts bekannt gegeben.

        Kontakt-Tracing: Wie unterscheiden sich Luca und Darfichrein?

          Die Kontaktnachverfolgung soll digitalisiert werden. Bayern will sich zwischen der Luca-App und der Web-Anwendung Darfichrein entscheiden. Wir vergleichen die beiden Dienste - nicht nur in Sachen Datenschutz.

          Nürnberg nutzt Luca-App zur Kontaktnachverfolgung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Stadt Nürnberg setzt in Zukunft auf die Luca-App. Sie soll bei der Kontaktnachverfolgung unterstützen. Sowohl Privatleute als auch Gastronomie, Geschäfte und Kultureinrichtungen könnten davon profitieren.

          Wie sich die Corona-Warn-App und die Luca-App ergänzen sollen

            Die Corona-Warn-App (CWA) bekommt eine Check-in-Funktion, die im Gegensatz zur privaten Luca Tracing-App anonym ist. Was die CWA und die Luca-App gemeinsam haben - und wo sie sich unterscheiden.

            Corona-Tracing: Die Luca-App wird quelloffen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Luca-App soll mithelfen, Corona-Infektionscluster ausfindig zu machen. Allerdings werfen Kritiker dem Programm mangelnde Transparenz vor. Nun wollen die Macher den Quellcode veröffentlichen.

            Was kann die Luca-App, was die Corona-Warn-App nicht kann?

              Eine App zur Kontakt-Nachverfolgung sorgt für Furore - nicht nur, weil sie von der Rap-Gruppe "Die Fantastischen Vier" mitentwickelt wurde. Die Luca-App soll kulturelle Veranstaltungen möglich machen. Die Idee kommt spät. Trotzdem könnte sie helfen.