BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Lotto-Gewinnerin gefunden: Unterfränkin räumt 33 Millionen ab

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Mutter aus Unterfranken hat den Jackpot geknackt – aber sie hat es erst Wochen später bemerkt. Schon seit Anfang Juni warteten 33 Millionen Euro auf die Lotto-Tipperin. Das ist der zweithöchste Gewinn in der Firmengeschichte von Lotto Bayern.

Vor zwei Wochen Jackpot geknackt: 33 Mio. warten auf Gewinner

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fast 33 Millionen Euro hat ein Glückpilz aus Unterfranken vor gut zwei Wochen im Mittwochs-Lotto "6 aus 49" gewonnen. Die unbekannte Person hat aber ihre Millionen noch nicht abgeholt. Möglicherweise liegt es am Spielschein.

Lotto: Unbekannter Unterfranke gewinnt knapp 33 Millionen Euro

    Genau 32.842.219,80 Euro: Das ist der zweithöchste Gewinn, den Lotto Bayern in seiner Firmengeschichte im Spiel 6aus49 ausbezahlt. Voraussetzung: Die noch unbekannte Person aus Unterfranken muss sich als Gewinner bei Lotto Bayern melden.

    Oster-Überraschung: Schwäbisches Ehepaar knackt Jackpot

      "Ach, du dickes Ei!": Ein Lottogewinn von 4,8 Millionen Euro geht an ein Rentner-Ehepaar aus Schwaben. Entdeckt haben die Multimillionäre ihren Gewinn passenderweise am Osterwochenende.

      Glück: Kulmbacherin gewinnt mit einem Los doppelt im Lotto

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Frau aus dem Raum Kulmbach hat mit einem einzigen Los gleich doppelt im Lotto gewonnen. Mit 17,10 Euro Einsatz konnte sie 155.000 Euro gewinnen. Glück im Spiel, denn die Dame hatte erst zum zweiten Mal in ihrem Leben einen Lottoschein gekauft.

      Unbekannter Oberfranke gewinnt rund 700.000 Euro im Lotto

        Ein noch unbekannter Lottospieler aus Oberfranken hat rund 700.000 Euro im Lotto gewonnen. Unter anderem tippte er drei aufeinanderfolgende Zahlen. Einen Gewinn in Millionenhöhe verfehlte der Unbekannte nur knapp.

        Lotto-Gewinn vor Weihnachten: Millionensumme nicht abgeholt

          Die Staatliche Lotterieverwaltung sucht einen Lottogewinner aus dem Raum Memmingen. Er oder sie hat kurz vor Weihnachten 2019 einen Tippschein abgegeben und in der Lotterie "BayernMILLIONEN" einen Millionentreffer gelandet.

          500.000 gehen nach Unterfranken

            Eine halbe Million Euro hat ein Angestellter aus Unterfranken mit dem Aufreißlos "BayernGLÜCK" gewonnen. Der Mann zog damit den Hauptgewinn. Mit dem Geld will er sich ein Motorrad kaufen und damit die USA durchqueren.

            Unterfranke ist erster Lottomillionär des Jahres in Bayern

              Einen Unterfranken hat das Losglück zum ersten Lottomillionär des Jahres in Bayern gemacht. Wie die Lottozentrale berichtete, hatte er in der Auslosung vom Mittwoch beim Spiel 77 einen Gewinn von 1.977.777 Euro erzielt.