BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Scheinheilig": Britney Spears kritisiert BBC und New York Times

    Sie steht unter Vormundschaft und ist Gegenstand breiter Berichterstattung, doch vor Gericht wehrt sich der Popstar gegen ihre Entmündigung und auf Instagram gegen die TV-Dokus seriöser Medien - die sie für heuchlerisch statt selbstkritisch hält.

    Hunde von Lady Gaga gestohlen - Polizei sucht nach Verdächtigen

      Bei einem bewaffneten Überfall in Hollywood sind zwei Hunde von Lady Gaga gestohlen worden. Ein Angestellter war mit den Tieren des Popstars in Los Angeles unterwegs, als Unbekannte auf ihn schossen und ihn verletzten.

      "Hustler"-Verleger Larry Flynt gestorben

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der US-Verleger Larry Flynt ist tot. Der Gründer des Erotik-Magazins "Hustler" starb am Mittwoch im Alter von 78 Jahren in Los Angeles, berichteten US-Medien unter Berufung auf Flynts Familie. Der Verleger war zeit seines Lebens umstritten.  

      Jetzt auch auf Deutsch: So steil macht Amanda Gorman Karriere

        So einen Aufstieg hat noch keine Lyrikerin hingelegt: Seit sie zur Amtseinführung von Joe Biden ein Gedicht vortrug, kann sich die 22-jährige Autorin aus Los Angeles vor Angeboten nicht mehr retten - auch ein deutscher Verlag hat zugegriffen.

        Sein neues Leben als Wetterfrosch – David Lynch wird 75

          Um den US-amerikanischen Künstler ist es filmisch ruhig geworden, sein letztes Werk "Inland Empire" kam 2006 heraus. Seitdem beschäftigt sich der Kultregisseur viel mit seinem Internetkanal "David Lynch Theatre". So auch rund um seinen Geburtstag.

          Legendärer Musikproduzent Phil Spector gestorben

            Er war der Erfinder der "Wall of Sound", der üppigen Klangtapete: Als Produzent von Stars wie den Beatles, den Ramones, Tina Turner und Leonhard Cohen machte sich Spector einen Namen - und mit Drogenmissbrauch- und Totschlag-Schlagzeilen.

            NBA: Maximilian Kleber in Corona-Quarantäne

              Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber von den Dallas Mavericks ist offenbar positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie mehrere Sender übereinstimmend berichten, befindet sich Kleber in Isolation und wird zehn bis 14 Tage ausfallen.

              Corona-Krise in Kalifornien: Krankenhäuser ohne Chance

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Infektionszahlen im US-Bundesstaat Kalifornien nehmen dramatische Ausmaße an: Rettungsdienste sollen Menschen mit geringer Überlebenschance im Großraum Los Angeles nicht mehr in Kliniken bringen.

              Grammy-Verleihung wegen Corona-Pandemie auf März verschoben

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Aufschub für die Grammy-Gala: Die für Ende Januar geplante Verleihung der Musikpreise soll nun erst Mitte März stattfinden. Grund sind die hohen Corona-Zahlen im Raum Los Angeles.

              Stimmwunder: Hollywoods gefährlichster Hochstapler festgenommen?

                Er soll am Telefon jahrelang weibliche und männliche Filmbosse imitiert haben und damit Kreative um einen Millionenbetrag geprellt haben. Jetzt ist der indonesische Influencer Hargobind Tahilramani in Manchester der Polizei ins Netz gegangen.