BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Durststrecke beendet: Engländer feiern Öffnung der Pubs

    Die Wiedereröffnung der Pubs in England hat so manchen Feiernden über die Stränge schlagen lassen. Im beliebten Londoner Ausgehviertel Soho füllten am Samstagabend Menschenmassen die Straßen, wie ein AFP-Fotograf berichtete.

    Johnson hält Brexit-Handelsabkommen schon im Juli für möglich

      Großbritanniens Premierminister Boris Johnson ist optimistisch, dass ein Brexit-Handelsabkommen mit der EU schon im kommenden Monat geschlossen sein wird. Brüssel setzt allerdings voraus, dass London auch künftig die Standards der EU akzeptiert.

      Brexit-Anschlussabkommen: In der Sackgasse
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch die vierte Verhandlungsrunde zwischen der EU und Großbritannien hat keine Fortschritte gebracht. Premier Johnson will die Beratungen über ein Abkommen nun zur Chefsache erklären. Allerdings will London die Gespräche wohl scheitern lassen.

      Geberkonferenz will Geld für globale Impfallianz Gavi sammeln
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die britische Regierung ist heute Gastgeber eines Impfgipfels. Ziel des virtuellen Treffens ist es, ausreichend Mittel für die Arbeit der globalen Impfallianz Gavi zu sammeln. Vertreter von mehr als 50 Ländern sollen an der Konferenz teilnehmen.

      Baumeister der Superlative: Norman Foster wird 85 Jahre alt
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Stararchitekt Sir Norman Foster feiert heute seinen 85. Geburtstag. Der mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnete Brite entwarf neben der Reichstagskuppel unter anderem die Millennium Bridge in London und die Apple-Zentrale in Kalifornien.

      Corona in Großbritannien: Weitere Lockerungen und neue Warnungen

        Großbritannien hat weit mehr als 38.000 Corona-Tote und immer noch viele Neuinfizierte zu beklagen. Dennoch gelten von morgen an in England weitere Lockerungen. Experten warnen, diese könnten zu früh kommen.

        Londons Appell an Kriminelle: "Werden Sie doch bitte anständig!"

          In London ist während der Coronakrise die Zahl vieler Gewalttaten deutlich zurückgegangen. Die Polizei hätte gern, dass das so bleibt, auch wenn der Lockdown irgendwann wieder aufgehoben wird - und macht jetzt Hausbesuche.

          Die Kunst der Provokation: Valie Export zum 80. Geburtstag
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Kunst muss aggressiv sein!" sagt die österreichische Skandal-Feministin Valie Export. Da gehört es fast zum gute Ton, auch mal wegen Pornographie vor Gericht zu stehen. Im Herbst widmet ihr die Tate Modern in London eine große Werkschau.

          75 Jahre Kriegsende: Briten feiern auch in Corona-Zeiten den Tag
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor 75 Jahren machten die Londoner aus der Siegesfeier eine Straßenparty. Hunderttausende lagen sich in den Armen, tanzten, sangen und weinten vor Glück. Auf der Regierungsmeile Whitehall feierten sie den Kriegspremier, Winston Churchill.

          Coronakrise: Atempause für BBC
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In der Corona-Krise vertrauen die Briten der BBC wie lange nicht. Experten sehen das aber nur als Atempause. Die Johnson-Regierung werde nach der Krise ihren Konfrontationskurs fortsetzen.