BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Signal übersehen - Güterzug kracht in Regionalexpress
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Würzburg ist ein Güterzug in einen Regionalexpress geprallt. Verletzt wurde niemand. Vermutlich hat ein Lokführer ein Signal übersehen. Die Aufräumarbeiten dauern an. Es kommt zu Verspätungen.

Bahn: Mehr Kunden durch Mehrwertsteuer-Senkung

    Die Senkung der Mehrwertsteuer macht sich bei der Bahn offenbar umgehend bemerkbar. Das Unternehmen teilte mit, dass im Januar die Fahrgastzahlen deutlich gestiegen sind. Bahnkritiker weisen aber auf einen Mangel hin.

    Zug in Norditalien entgleist - mindestens zwei Tote
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einem Zugunglück in Norditalien sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Etwa 30 weitere Menschen seien bei der Entgleisung eines Schnellzuges verletzt worden, berichten italienische Medien unter Berufung auf die Rettungskräfte.

    Technische Mängel: Bahn will neue IC-Züge nicht abnehmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Streit um 25 neue Intercity-Züge erhöht die Bahn den Druck auf den Hersteller Bombardier. Sie will die Wagen wegen technischer Mängel nicht abnehmen. Betriebssystem-Pannen erschweren den Lokführern die Arbeit.

    Lokführer verhindert Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Mittwoch sind sich auf der eingleisigen Bahnstrecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Reutte (Tirol) zwei Regionalzüge unvermittelt gegenübergestanden. Verletzt wurde niemand. Wie es zu diesem Zwischenfall kommen konnte, ist bislang noch unklar.

    Gefahrgutaustritt? Einsatz am Aschaffenburger Güterbahnhof
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Nacht ist es am Aschaffenburger Güterbahnhof zu einem größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr gekommen. Ein Lokführer hat an einem Wagen ein undichtes Ventil bemerkt. Der Anfangsverdacht: Eine ätzende Flüssigkeit könnte ausgelaufen sein.

    Geisterzug-Lokführer kann auf milde Strafe hoffen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund vier Monate nach der fast 100 Kilometer langen Irrfahrt eines Güterzuges durch Oberfranken und die Oberpfalz ermittelt die zuständige Staatsanwaltschaft in Hof immer noch gegen einen der Lokführer. Der kann auf eine milde Strafe hoffen.

    Regionalexpress mit Steinen beworfen: Bundespolizei sucht Täter

      Schock für den Lokführer eines Regionalzuges: Unbekannte haben den Triebwagen mit Steinen beworfen, als der Zug gerade den Bahnhof in Ergoldsbach (Lkr. Landshut) verlassen hatte. Die Polizei sucht nach den Tätern und bittet Zeugen, sich zu melden.

      Bahn stellt 100.000 neue Mitarbeiter ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Lokführer, Gleisbauer, Ingenieure: Mit einem Kraftakt will die Deutsche Bahn innerhalb von fünf Jahren rund 100.000 neue Mitarbeiter einstellen. Alleine in diesem Jahr soll es 24.000 Neueinstellungen geben. Zu spät, sagen allerdings Kritiker.

      Forchheim: Unbekannte legen Gegenstände auf Gleise
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Regionalzug ist in Oberfranken über eine zwei Meter breite Absperrung gefahren, die Unbekannte auf das Gleis gelegt haben. Kurze Zeit später entdeckte ein Lokführer einen Gegenstand in entgegengesetzter Richtung auf dem Gleis.