BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weitere Warnstreiks der IG Metall in Franken
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die IG Metall hat die Warnstreiks in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie fortgesetzt. Insgesamt gab es in Bayern 22 Aktionen, auch in Franken. Die Gewerkschaft fordert unter anderem eine Lohnerhöhung.

IG Metall: Weitere Warnstreiks in Franken

    Die IG Metall setzt die Warnstreiks in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie auch in Ober- und Mittelfranken fort. Sie will den Druck auf die Arbeitgeber aufrecht erhalten und die Forderung nach einer Lohnerhöhung untermauern.

    Metall-Arbeitgeber sehen keinen Spielraum für Lohnerhöhungen

      Nach Ansicht der Arbeitgeber in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie gibt es keinen Spielraum für Lohnerhöhungen. Um das zu untermauern, legten sie heute Zahlen für den Export vor, die nicht gut waren.

      Metallindustrie: Suche nach Tarifkompromiss vertagt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch beim zweiten Treffen haben sich die Tarifparteien in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie nicht geeinigt. Betroffen sind rund 843.000 Beschäftigte der Branche in Bayern. Im Februar gehen die Gespräche weiter.

      Tarifgespräche 2021: Wer setzt sich in Corona-Zeiten durch?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In vielen Branchen laufen die Vorbereitungen für die Tarifrunde 2021 an. Insgesamt wird dieses Jahr für mehr als zwölf Millionen Beschäftigte verhandelt. Ob es angesichts von Corona zu großen Lohnerhöhungen kommt, hängt stark von der Branche ab.

      Verdi Warnstreik – Menschenkette vor dem Rathaus in Würzburg

        Am bayernweiten Warnstreik im öffentlichen Dienst beteiligten sich auch Beschäftigte in Würzburg, Aschaffenburg, Schweinfurt und Kitzingen. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung. Am Würzburger Rathaus bildeten Demonstranten eine Menschenkette.

        Warnstreik bei Molkereigenossenschaft in Bayreuth

          In Bayreuth streiken die Beschäftigten der Molkereigenossenschaft Bayernland eG. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat zu landesweiten Warnstreiks aufgerufen. Sie fordert eine Lohnerhöhung von sechs Prozent.

          Verdi-Proteste an Kliniken in Landshut und Regensburg

            Lohnerhöhung, Anhebung der Azubi-Vergütung und Entlastung durch mehr freie Tage. Die Gewerkschaft Verdi fordert bundesweite Veränderungen für das Klinikpersonal. In Landshut und Regensburg wurde deshalb zu einer "aktiven Mittagspause" aufgerufen.

            Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf leichte Lohnerhöhung

              Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten etwas mehr Geld bekommen. Die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer ausfallen als in den Jahren zuvor.

              Post-Warnstreik in Franken, Oberbayern und Schwaben

                Den dritten Tag in Folge ruft Verdi zum Warnstreik bei der Post auf: dieses Mal in Franken, Oberbayern und Schwaben. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung um 5,5 Prozent. Bei Postsendungen kann es zu Verzögerungen kommen.